Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Aa - Andreani
Person:
Meyer, Julius
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1592257
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1599471
Pietro Anderlonl. 677 
I. Unvollendete Probedrücke, nur mit den 7) Die Madonna mit dem Kinde auf Wolken, von 
Worten RAPHAEL SANGTXUS P. in den niusicirenden Engeln umgeben. Ganze Figuren. 
Ecken. Nach Garofalo. Von Carlo Dellarocca 
II. Epreuve de reinarque. Vor aller Schr., gest. und von Anderloni beendet. gr. qu. F01. 
somit vor den beiden Künstlernamen und I. Vor aller SCIIL, somit vor den Kiinstler- 
oben rechts und links vor den vollendeten namen. 
Ecken der Bogen. Das Siegel des Ringes II. Vor der Schiz, nur mit den Künstlernamen 
an der linken Hand des links stehenden und dem Wappen. 
jungen Mannes, ebenso das vorderste 8] Madonna. Dreiviertel Figur, mit dem stehenden 
Goldstück, welches aus dem Rechts auf Kinde aus der Madonna di Foligno. Nach Ra- 
der Erde liegenden Gefässe gefallen, ist fael. Mit G. Garav aglia gemeinschaftlich ge- 
weiss. stochen. Fol. 
III. Ebenso, jedoch mit den vollendeten Ecken I. Vor aller Sohn, somit vor den Künstler- 
der Bogen und der Ausführung der Ecken, namen. 
sonst aber vollendet. 9) Die Madonna im Grünen. Das Gemälde von 
IV. Mit der Einfassung, aber vor aller Sohn, Rafael, im Belvedere in Wien. Nach G. Ga- 
selbst vor den Künstlernamen. ravaglids Zeichnung. 1810. Preisblatt der Mai- 
V. Vor aller Schr., nur unten in der Mitte länder Kunstakademie f. 1811. gr. Fol. 
sP. A. Fxr in gerissener Sehr. I. Vor aller Sohn, selbst vor den Kiinstler- 
VI. Vor der Sohn, d. h. mit einer Zeile in namen. 
offener Sehr. Heliodorns templi  per- II. Vor der Sohn, nur mit den Namen der 
ciititur, den Künstlernamen und dein Künstler in gerissener Schr. 
Wappen, doch vor der Dedikation an den 10] La Virgine col bambino e i SS. Girolamo, Fran- 
König Anton von Sachsen. cesoo ed Antonio. Nach B o n v i cini [Moretto] 
5) Maria mit dem Kiiide unter einem Bauiiie p. gr. 4. In: M. Bisi, Pinacoteca di Milano. 
511116111], W11 Zwei P3111991" Verehrt- Adorent eum 11) Maria betrachtet das eingeschlafene Cliristuskind, 
511118611 Dßi- Lavißfläe 111114 ßnges- Nach T1113 11 9 S welches zwei Engel umgeben. Nach S a s s o f e r- 
Gemälde in der Galerie der Gräfin Pino in Mai- mm oder procaccini ki, FQL 
land. gr. qu. F01.  Die letzte Platte des Künstlers. Es gibt nur 
1- Pfobßdrfwkv WO 11.1." die Landschaft und Aetzdrücke, unten in der Mitte mit nP. A. f.u in 
dm Zwel grosse" Ballme geätlt, die F191" gerissener Sehr. Sehr selten da Abdrücke nicht 
ren aber in Coiituren angegeben sind. in den Handel kamt-HL ' 
[L Epreilve de. remarqiuä vor alle]. Sehr" 12) Ecce agnus Dei. Der kleine Johannes mit dem 
nur unten in der Mitte nP. A. StJI 1II ge- Lamm Nach B Luini Gemälde in der Samuk 
risseiier Schr.; die fünfte'(kleine]_ Zehe hmg Ißassalacqlla. Halbhg Gast von G_ Ge_ 
a?! rechten Fusie des .hnks knlenden n iani; von Anderloni beendet nach Maria 
Engels hat m" eme Sinchhge'   Longhfs Zeichnung. 1821. kl. Fol. 
HL vollendet" nur unten m der Mute m" 13] Die Ehebrecherin vor Christus. Nach Tizians 
IV {ä iägrhächr nur mit den Namen der Gemälde, ehemals in der Galerie der Gräfin 
Künstler in gerissener Schr. und des Ver- Pino m äklüänm Jetzt m E;gßand' 1821" Nach 
legers Artaria und Fontaine und des elgeäiery 81.019111? 5d"  0  
Druckers Luigi Bardi.  M61 1:0 e nie 8'   
V. Mit der iinausgefüllten Untersohr. nAdo- a) Dm 2610111311"; m" m Umnsse", 
rent eum angeli dei. Hebr. I, 6a iind mit und m" d") Zwel KoPfe der Almstel W11- 
gestocheiien Künstlernamen. endet- 
VI. Mit ausgefüllter Sohn b] Ausser der Landschaft und Archi- 
VII. Neuere Abdrücke mit dem trockenen 16km nur die lmke Partie der Gruppen 
Stempel des Lüderitfschen Kunstverlags Tel" Vollendet- 
in Berlin im weissen Raum, II. Enreuve de remarque. Vor aller Schr. und 
6) La Sacra Famiglia. Auch 1a Madonna del pas- 111111 den Weisseir Blumen unten rechts. 
seggio genannt. Nach Rafael (nach Passavant Unten 111 der Mltte "P- A- 5" m" der 
von Luca Penni]. Nach dem Gemälde in halber Nadel Eensse"    
Lebensgl-össe in der Bridgewater Galerie des III. Vollendet, nur unten in der Mitte mit 
Lord Ellesmere in London. 1832. Roy. Fol. "P- A" t"    
I. Aetzdruck. Links unten: Raphael pinxit, IV' vor der Schrii _h' m"; einer Zelle 95a" 
rechts: Jas Heath 8c S. Middiman in Aqua "e? Sohn Jßukuslnä Peccato Tdlapldem 
forti fect, in Nadelschrift. IäHttäJIiKk  uns emamen Je 06h vor 
II. Vor aller Sohn, nur unten in der Mitte v  Eill äw" S h    
mit "P. A. f. 1832:: bezeichnet, die In-  V0 e" eter c L iiQßl Smef- Pec. 
schrift der Bandrolle, welche Johannes cato  JOamL VHL" in"; Laune! lmpresse 
hält ist nicht Vonendeih und einem Punkte hinter dessen Namen. 
'   Die Punkte bezeichnen die Abdrücke 
III. Ebenso, die Inschrift aber vollendet. ( h d H d t 
IV. Vor der Schr., nur mit den Namen der VI ü? G eni  eä JL. t, Ad 
Künstler u. der Verleger in Nadelschr.  lt (immun? O er lsäan S r" 
V_ Mit der 501m 14) Christus in der Glorie. Brustbild aus der Trans- 
VI_ Mit der A513 des Druckers Lissant, tlguration von Rafael. ilTu rex gloriae Christen 
VII. NeiiereAbdriicke mit dem trockenen Stem-  Milano 1839. Oval. kl. Irol. Sehr selten._ 
pel des Lüdeiitvfschen Kunstverlages in I. Vor aller Schr., nur mit dem gerissenen 
361-1111 im weissen Rande, Namensziig des Stechers, uP. A. für vor den
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.