Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Aa - Andreani
Person:
Meyer, Julius
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1592257
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1597440
474 Antonio Allegri. 
424) Hl. Magdalena von Engeln gen Himmel getra- 438) Jupiter, in Gestalt einer Wolke, umarmt die 
gen. Punktirt von F. John. 8. Jo. Gest. von Et. Desrochers. kl. Fol. 
425) Hl. Magdalena, Brustb. , vor einem Kruziilx 438 a)  Dass. Gl. Dutlos ex. 16. 
weinend. Aus der Galerie Orleans. Gest. von 439)  Dass. Geschabt von J  Johnson 1743. 
Ch. Guörin. In dem Galeriewerk des Palais kl. Fol. 
Royal. 4. 440]  Dass. Geschabt von J. Tinney. kl. Fol. 
426) Hl. Magdalena schlummernd, das Kreuz in der 441)  Dass. Farbig gest. von E. Gautier- 
Hand. Dilexit multum. Gest. von F. An- d'Agoty. gr. Fol. Dieser Stich ist bis- 
d erloni nach Garavagliaüs Zeichnung. weilen fälschlich dem Le Blond zugeschrie- 
Oval. gr. 4. ben worden. 
426a)  Dass. Nach L. Zannettinfs Zeichn. gest. 441a)  Dass. In Farben von L e B l o n d. 
von P. Ghigi. Fol. Bloss die Köpfe. 4. 
426b)  Dass. Lawzedelly del. Lithogr. Oval. 442)  Dass. Punktiit von H. Krame r. Fol. 
Fol. 443)  Dass. Gest. von H. Dröhmer. Mezzo- 
426a)  Dass. F. Dir nbacher scl. 1824. 8. tinto. Rund. gr. Fol. 
427) Hl. Magdalena mit thränenvollem Blick zum 444)  Dass. Photogr. im Verlage der Berliner 
Himmel sehend. Brustb. Gest. von A. B. Des- Photogr. Gesellschaft nach dem Originale. 
n o y e r s. Oval kl. Fol. In dessen Recueil d'Estam- 1869. Fol. 
pes etc. Paris 1821. 445)  Dass. Gest. von W. Witthöft. Bloss 
427a) Hl. Magdalena. Das Gemälde bei Thomas die Köpfe. Medaillen. kl. Fol. 
Hope in Amsterdam. Joan. Brunetti Raven. 446)  Dass. Bloss die beiden Köpfe. Lithogr. v. 
sc. Roma 1792. Fol. Fr. Jentzen. gr. Fol. In der von M. Simioii 
428) Susanna. Gest. von A. L. Krii g e r. herausgegebenen PreussGemäldegalerie in Stein- 
429) Susanne au Bain. Tire du Cabinet de sa Maj. druck. Berlin 1840-45. 
a Rosenstein pres Stuttgart. Fälschlich dem G. s. auch No. 265-267. 593. 
zugeschrieben. Gest. von J  G. T h e v e ni n. 447) Die Gespielinnen der Leda. Ein Mädchen, das 
gr. qu. Fol. die Liebkosung eines Schwanes abwehrt, 
430) Hl. Katharina in einem Buche lesend. Halbßg, und eine,die einemdavonlliegenden Schwan 
hinter einer Brustwehr. Nach dem Bild zu nachsieht. Aus dem Bilde der Leda. Nach 
Windsor. Aiit. Coregio delin. A. Bl oo- dem Bild im Kabinet des Fürsten Colonna 
teling ex. Von Blooteling selbst gest. zu Rom gest. von G. Porp o rati. gr. Fol. 
43„ Schim- 4- Weiser 67- Msiaräärstägzit"auswärts. 12:21:? 
 Dass. Gesohabt von P. Schenk. Ohne   ' H      
ßrustwßl", ab" mit einem Vorhang  iimääffßlrfifsaißälii 3121332? 0111153331328 
Linken.      
432)  Dass. Gesohabt von J. Smith. 1684. 4. 0' Porporatl dm 
 s. auch No. 277-285. 
433)  Dass. In Farbenmanier von J. Ch. Le    
310 n d_ Mit dem Vorhang, aber Ohne Hen 448) Apollo und Marsyas 1m Wettkampfe, die Nie- 
ligenschein, der bei No. 430 rund und läerlgge desätagyas mld Same Bestnlfflng- 
gross, bei No. 431 oval und kleiner ist. Fol. es jvon  anulfl Moll dem Bndei 
433a)  Dass. Glasgow Academy 1767. J. Mit- das h? vor Kuräem 1m Besltze des Her" 
cnel w FOL zogs Litta zu Mailand war. Auf der Flagge 
4331,)  Dass R, Wiuin m s so et um des Speeres Minervas die Widmung des 
Schwank, 4_ Steehers vom 18. Juli 562 an Alfons II. 
4330) Hl. Agnes und lil. Katharina. Zwei Köpfe in vfm Ferrara" P25 Gemalde war zum K13" 
Lebyulfs Galenewerln L Nn 6_ vierdeckelbestimmt. Um die leeren Stel- 
434) Hl. Potentiana, sie drückt einen Schwamm aus. len 1m Suche auszufüllen v wurden Übe" 
11.111,55 p_ Ferdinand um 4_ an der einen Seite die 9 Musen aus Ra- 
435) Hl. Agnes, Halbüg. Gast. von E. Claire Tour- faers Pamass (Ex Pamßsi RaPhaeÜS Pic" 
nay, Gemalin von N. H. Tardieu. 4. ämav ät Väuukm ilälltlleretulgv a? dslian" 
435a  Dass. Grösser, aber ohne das Lamm. 13m er .1" ufp a? von F118 lg 615e- 
llgan sieht mehr von dem Stuhle. 4. (Dieselbe gllägtnlaiälsflneä ilclfengxfoliing egMaisuis 
Komposition als Bild von G. Maratti, von M. Pictura In äe: giässeräggläengäwggrlgääs 
Pute" gest") dem Oorreggio fälschlich zugeschrieben 
wird. In 3 Bll.; jedes gr. Fol. 
B_ Mythologische und allegoyisqhe 448a)  Dass. G. Zancon dis. et inc. qu. 8. 
Darstellungen. S; auch No- 602  
 449) Diana schlafend. Diene au lit. Das Motiv dem 
436) Jupiter, iii Gestalt einer Wolke, umarmt die Bilde der Dannn der Galerie Bnrghese mit Ver- 
Jo. Im Berliner Museum. Kopie nach dem ändernng entnommen Gast von D_ D_ 50,- 
ächten Bilde, das sich im Belvedere zu niqnn Gleiche Grösse wie Dnchangeis Dnnae 
Wien beilndet. Gest. nach P. de' Pietrfs Nm 26g 
Zeichnung von G- Dußhange 1705- Er- 450) Diene ä. sa toilette. Das Motiv der Leda im 
Fol-      Berliner Museum entnommen, jedoch mit Ver- 
 iäflßmßgßii- Gast w" D- P- S o r n i q u e" 
an, ganze platt, eiche Grosse wie Duchange s Stich. 
437)  Dass. Ghez De Poilly a la belle Image. 451) Diana unter ihren Nymphen die Kallisto ver- 
Oval. Kleines punkt. Bl. Vermuthlich bloss stossend. Nur durch den Stich bekannt. G65!- 
Kopie nach Duchange. von Dirk Matham.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.