Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Aa - Andreani
Person:
Meyer, Julius
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1592257
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1594930
Mariotto Albrertinelliv 
 223 
23) n_ 24) kleine Gemälde, Leuchtenberg zu St. Petersburg. Dort 
'21) Bruchstücke einer Krönung der Jungfrau. dem Gaudenzio Ferrari zugeschrieben. Von 
Im Museum zu Karlsruhe. Dort demFra Crowe und Cavalcaselle eher fur Albern- 
Bartolomnico zugeschrieben. d t nIelli gehaltend K d de n kleinen Johan 
0. IlIänrlle-rwvar derAusieht, dass ie mi jenem 7) ung rau mi ein In , 1  
Mono ramm des Kreuzes zwischen zwei Ringen nes und zwei weiblichen Heiligen. In der 
versehenen Bilder s ämm tlich gemeinsame Ar- Galerie des Fürsten G0 rtschakvff Zu 
beiten des Fra Bartolommeo u. des Alber-tinelli St Petersburg. Schwcrlich äßhli-  
seien. (Jä-own und (hwalvuselle nehmen an, dass S) Die Dreieinigkcit. Auf Holz. Im Berliner- 
sich jenes Monogramm auch auf Bildern befinde, M u seu m. Nach Crowe und Cavalcaselle 
welche überhaupt aus der Werkstatt von Fra in der Anordnung dem Albcrtinelli ent- 
Bartolommeo hervorgegangen und von anderen epreenend, in der Behandlung aber mehr 
Gehiilfen ausgeführt sind. Jenes Monogramm dem Grenaeei. 
tragen noch folgende Bilder: 9) In der Kirche S. Silvestro di monte ca- 
ll Throncnde Madonna mit dem Kindc, von vnlle zu Rom ein Bild, das bald als lllagda- 
Heiligen umgeben. Mit dem llIonogr. u. der lena, bald als die hh. Donienikus und Klara 
Jahrzahl 1510. Im Wiener Belvcdcre. angegeben wird, aber in keinem Falle die 
Im Katalog desselben dem Fra PaOIiIIO du ursprünglich für jene Kirche von A. gemalte 
Pistoja zugeschrieben; auch V31 0351m 312m Vermälung der hl. Katharina ist. Sehr wahr- 
Cuvalcaselle dafür gehalten. on im 1er Seheinlieh unäeht 
dagegen für ein WßTk des F111 Baüolßlnmeß 10) Thronende Jungfrau mit dem Kinde. "Bei 
und Albertinelli angesehen. Lord Elche in London. Dort Fra Barto- 
2) MäidODna, das auf dem BOdßIl liegende  lommeo genannt; vQn Crowe und voavalca- 
anbetend; (labei der kleine Johannes, der Seue eher für  
Täufer und Joseph. Auf Holz. Mit der Jahf- 11) H1. Familie. Rundbild auf Holz; kleine Fig. 
zahl 1511. Im Palast Borghese zu Rom. In der Galerie zu Turin. Dort demäla- 
Dort dem Fra Bartolommeo zugeschrieben. riotto zugeschrieben; eher ein Bild des iu- 
ach rowc und Cuualcaselle (handschriftL) liano Bu iardini. 
Sus deg- Werkstatt von S. Marco oder gar 12) Johanneg der Täufer und der hl. Sebastian. 
eine spätere Kopie Nach Moreni (Contorni di Firenze III. 68) 
3) Hl. Familie mit dem jugendlichen Johannes. in der Kirche des Klosters von Lapo, mit der 
Auf Holz, halb lebensgrossc Fig. Mit der Inschrift: ÜRATE PRO Mnnrorro PICTORE. 
J ahrzahl 1511. Im Palast Corsini zuFlo  Die sonst noch , namentlich in Privat- 
renz und der: dem Fra Bartolommeo zu- besitzbefindlichen,demMariottozugesehi-ie- 
geschrieben. Stark retuschirt. Nach Crowe benen Bilder können noch weniger als diese 
u. Cuvalcaselle (handschriftL) schwach und auf Aechtheit Anspruch machen. 
Wahrscheinlich Kopie:   zeiehnun 'en von ihm finden sich in 
i) Madonna mit dem Kmde und dem klemfän degärfllilzien zu hlloränz, darunter der erste Ent- 
Johannes AuflHom hau) lebensgmsse Flg" wurf zum Gemälde der Heimsuchung, und Stu- 
Im 132'135," Smarm Colonna zu Rpm" dicn von Engeln. Im Louvre wird ihm eine hl. 
Nfwh Crowä m? Cmj-(ilctlsill: {handschrlftm Jungfrau, stehend u. vorn gesehen, zugeschrie- 
wle N0 2' 0c Wenlöer {in  ben (aus der Sammlung Baldinucci). 
Angebliche Werke. s. flrowe and C avaleaselle, IIistoryHofPaintirIg 
ß Der was Crews, umgergg ym goliejäßs  (18.21.3112: 2:: 
ilänälälvärlfggiläälgeä älädFlfäi eltfgenlqiäläefälh der Zeitschrift für bild. Kunst. 1867. p. 30311 
Albertillßlli. Bildnisse des Meisters:  
3) J 111185311 111g E311 in felilnir Ländscäaftß 1) In den Ausgaben des Vasari alSEIäOIäJSGIIIIEIZU in 
kleine Fig. un ild au o z. eim er- derjenigen des Bottari radirt. '   e onnier 
zog Corsini in Florenz. Nach Crowe u. 2)VII. 1180. h d L h g d s Vasari von 
Cavalcasellc eher ein Giul. Bugiardini. Gürte bild nac er ' ein uun  e     
37 Jungfrau mit Kind. In der National- G. 13.. Ce cchi gest. m: Serie degli uomlm 
     illustri etc. 4. 
4)ää?egsägääelläädaginnllgfäfggä. Johannes_ 3) Brust? liqn ltägdailloil, gest. in: ljEtruria pit- 
Friiher in der Galerie Pourtales zu Pa-  
ri s und dort Albertinelli genannt. Schwer- 5) Brustbnd in Holzschnitt , in: Histoire des 
lieh von ihm. H K t! (I  t peintres etc. 
5 1' der 1  a iarina in "e enwar  
) lgäglälägääi von Heiligen, In der läremi- Nach ihm gestochen und photographirt: 
ta ge zu S t. Petersburg. Schwerlich ächt. 1) Besuch der Maria bei Iilisabeth. La Visitazione. 
Ü) HL Enamilie. Auf 1-1011 In der Galerie Nach dem Bilde lll den Ufüzieil (s. l'eau),
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.