Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Aa - Andreani
Person:
Meyer, Julius
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1592257
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1594824
212 Oherubino Alberti.  
143) Ein Weib, in die Trompete stossend, auf dem 155) Zwei grosse Genien auf einer Wölbung sitzend 
Haupt ein Globus, worauf das Wappen der Me- und eine Art Kartusche (Wappenschild) haltend. 
 dici. Mit dem Zeichen. Cum Priuilegio  gr. 4. Nicht vollendet, mit grosser Sorgfalt gestochen. 
B. 135. nTrägt keinen Namen, ist aber sicher von Orazio 
144) Viktoria getlügelt in der Luft mit Trophäen. de Santis nach Pompeo Aquilano gesta So 
Laboris merces. 1628. Cum Priuilegio  gr. 4. Bartsch XVII. p. 14. R. Weigel kannte indess 
B. 136. ein Exemplar, das mit Albertfs Monogr. bezeich- 
I. Vor dem Monogr. und aller Schr. iiet war. qu. Fol. 
II. Vor Cum Priuilegio. I. Unvollenclet. Antonius Carenzanus formis 
145) Getlügelter Genius in der Luft mit Palme und 110mm 1591. 
der Krone des Grossherzogs von Toskana_ Auf II. Von fremder Hand ganz überarbeitet; in 
der Banderole oben: Digna solo regnai-e. Mit dem der Kartusche: [lt poesis pictura docetr 
Zeichen. kl. F01. B. 137. ljnten eine Nische. 
I_ Vor (151- Insuh]; auf der untgpn Banderole; 1ÖÖ-1Ö9) Studien sitzender Männer nach Mlßli 81- 
Per astra per. orbem u. Cum priuilegio  angelo' s Gemälden in der Sixtinischen Kapelle 
Hiervon eine gegenseitige Kopie. des Vatikans. 4 Bll. kl. F01. B. 147-150. Die 
146) Genius in der Luft mit den drei mediceischen Platten wurden später von Philipp Thomassin 
Lilien. Pole flvrescere dignß- Mit dem Zeichen. retouchirt, sagt Ottley; wir fanden übrigens nur 
Gleiche GIÖSSC- B- 133- bei den drei letzten Nrn. das Verlagszeichen 
I. Vor gum Priuilegio   Thomassins 
  iervon eine e enseiti e Ko ie.    
147) Genius in der Luft gmgit Bancferolep und Palme. 1wgnääggälmggvälzqäehdelaenAärosäeglF133? 
Non sine labore. Cum Priuilegv.  Mit dem in Vatic  L  g"    
Zeichen u. Romae, 1628. Gleiche Grösse. B. 139. I Voll Cum rinne io  
1' B105 mit dem Zeichen und Roma Im spätem Iihuckäuch mit Rossfs Adr 
 31m bqsohnebenl   157) Sitzender Mann im Proül auf einem Stein, 
 os mit dem Zeichen u. Mariette excudit. eine Dm wie haltend Michael n EH 
148) Genius in der Luft, in der Linken eine Palme. Pinxit inP Vaticano Cllerubinu Aalbg t] a 
mit der Rechten nach dem Himmel weisend. Scul sit  S er "s 
Mit dem Zeichen. n. Fol. n. 140. Ipkoim Anmm. Laf e  
I. Vor: Non sine virtute. Romae cum priui- 11' W. h Jd r um  
legio  1628.  1e_vorste en und Joannes Orlandi 
Hiervon eine gegenseitige Kopie. fomns, mmm 1,602 4_ 
149) Genius auf Wolken sitzend, die Trompete bla- HL V0" qhOmaSSInY der den belden Ffm" 
send, mit der Linken nach oben weisend. Mit  
dem Zeichen. kl. Fol. B. 141. W ".1 lääus (iuiasslnus excudli  
I. Vor: Virtutis praemium. 1628. Cum Pri-  L lt oniasslns ädt und G10" Ja" 
  como Rossi forma in Roms. alla Pace. 
mlegw  158) SitzenderM  
Hiervon eine gegenseitige Kopie.   alm-von vom; mlt qer Rechten 
150) Genius in der Luft, einen Kardinalshut über eme PräPfme hältelld- 1513- Mlßhielanse- 
einen Drachen haltend Dem Wappen des Kap luspinaitinVaticano. Ant: LatreriJ Romze. 
dinals Visconti entnommenes Symbol. 1607. Illu- I- W19 beschnebfm-  
striss. et reverendiss. Domino D. Card. Viceco- n- von Thomifsslll retouchlrtv d" ein 
miti  Ex picturis quas Cherubinus Albertus Fenster belgefflgt hat Cherllbinlls 
in eius Villa Tusculaiia pinxit, has ipsemet in- Alberlfus SCPIPSW- Phls- Thomassinus 
0mm kp FOL B_ 141 excudit. Die Jahreszahl fehlt. 
I. Vor der Jahreszahl und has ipsemet  In" Ausserdenl nflch: All? Pace Gio- Ja" 
151) Studie eines vom Rücken gesehenen Soldaten.  00m0 de E0551 mm" m Roma 1549- 
Nach Michelangelds Gemälde in der Pauli- 159) Sltlßndär Mann, fast im Bücken se- 
nischen Kapelle im Vatikan. Romae 1590 u. das Sehe": Mlchaelangelus Pmxft m Vatlcann- 
Zeichen gL 4h B_ 143_ Cherubinus Albertus sculpsit. 
I. Vor Cum priuilegio  1- Vor aller Schr- 
Hiervon eine gegenseitige Kopie, dem L. 11' Jounnes Orlandi  1602- 
Kilian shiilicli.   III. Philippus Thomassinus exc. 
152) Neptun in Jugendlicher Figur mit Dreizack auf IV. Gio. Jacomo Rossi forma in ltoma 
einem Delphin, eine Kugel mit dem Wappen der alla Pace. 
Medici haltend. Anspielung auf die Seemacht 160) Geflügelte Frau, mit Palmzweig in der Linken 
 der Medici. kl. F01. B. 144. und zwei Trompeten in der Rechten, auf einem 
I. Vor dem Zeichen, 1628 u. dem Privilegium. Piedestal. H. 6"  Br.  Fehlt Bausch. 
153) Geflügelter GenillS auf einer Erdkugel, Worauf 161) Römische Kaiserstatue in einer Nische. Unvoll- 
das Barberinisßhe Wßpren- fruädeä Tafel:  endet. Ohne Bezeichnung. n. Fol. B. 151. 
Principi Francisco Cardina i ar erino.   152 Der Ruhm eine e     
lißßrfödeS 9119111171111 Albßfti  D: Döülm PH" in die Trompete blasiiildligtlvitii dzieiibäeziizlzieiivigllldit 
uilegio. Mit Nr. I. bez. kl. IroLIB. 1  .1 Dedik der Erben an den Ritter Cassiano di P0120 
I. Vor der Inschrift, dem Zeichen, der Num- 1528 und Cum Priuüegio  kL FOL B. 152 
hmer und den J Dienen des Wappens.  Gegenseitige Kopie Ohne Jahrzahl. J. Ro- 
154) Genius mit beiden Hunden eine Tafel haltend. billai-d exc. 
Gegenstück. kl. F01. B. 146. 163) Die Wahrheit mit der Gerechtigkeit verbun- 
I. Mit Jahreszahl 1571. den, durch eine weibl. Figur ausgedrückt, die 
II. 1571 ausgelöscht, aber das Zeichen, die auf Wolken sitzt und eine Wage hält. Nuda ve- 
Nummer II und die Bienen hinzugefügt. ritas. Jnsti tenor orbibns orbes. Mit Dedikation
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.