Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Aa - Andreani
Person:
Meyer, Julius
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1592257
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1594479
 
 
  a] Religiöse Darstellungen:  31) Ruhe auf der Flucht. Das Jesuskind auf dem 
 1-4) Vier Bll. aus dem alten Testament. Gest. v. 561100559 der Maria hältzweiEnäellhdißihm 
Gm VMPWO Z" Venedig. gr. qu. Fol. Blumen überreichen, ein Kreuzchen entge- 
5) Adam und Eva. Geätzt von J. N. L e rou ge , 3611i das sich in dem Blumenkorb gefunden- 
niit dem Stiehel xollendet von Villerey. gr. 111 de? Luft andere mit einem Blumenkorb 
Gigglä 8. dL d P heigbätliegeilisd. lflinäertilialilitatsität Jgseph 
 am un 'va aus em d'   L D  m1 o enem uc u. eo ac e in er erne 
 dener Galerie; Gast v_ Gääegegs Eeariia f 1e_ 1:12? einen Engel. welcher den Esel zur Tränke 
7) Die drei Engel bei Abraham Paris 1687 chez führt. :Radirt von Pietro Francescc Mola 
J  B0nnard_ gn qm FOL und dem R. P. Baldassare Torresani ge- 
8) Das Opfer Isaaks G. Montbard exc. gr. qu. Fol. wldmet- gn Fol- 3' 4- 
9) Der Segen Isaaks. Desgleichen 32)  Dass. Von der Gegenseite. J. G. Seuter 
I0) Rebekka gibt dem Knecht Abrahams zu trinken. denn et sculps gr- FOL 
Gimtrel ex gn (in. FOL 32 a) Ruhe auf der Flucht; Engel bedienen das Kind. 
11 ) Rebekka gibt dem Knecht Abrahams zu trinken. E" Skotnikoff del- M' Iwanoff 59- q". 4- 
Gest. von Et. Bau det. Ohasteauexc. gr.qu.li'o1.  Fast m" [jlmüss- Couection Strogßlloff- 
12) Joseph Weist die Anträge der Putiphar zurück 3d) I'll. JungIi-au sitzend mit dem Jesuskind, wel- 
Mgy-jall-Iorthemels Sa qm FOL ches den kleinen Johannes liebkost. Ego Mater 
13) Geburt Maria. Oben gewölbt. Virginis inmacu- Pulchrae dilectiqnis" 669m von B" Farjaib F01" 
lata naiiuitas. Pietrus Santes Bartoli fec. 34) HL guilllgfrau ililidem ländev welches den kieb 
gi. P-OL nen 0 annes ie kost. est. von G. Rousse- 
14] Geburt Mariä. In Tuschmanier vom Abbe de S lef" RumL qm FOL 
Non nach einem Gem. in der Kirche zur Ma; '35) .Hl' ungffau das Kind Eisen lehreni Joseph 
doniia del Piombo in Bologna. kl. Fol. I? älller Echt Le Panalt modele des meres 
15) Geburt Mariä. Gest. von F. Rosaspina. Musäe chrenennei Gast von Steph Baudet gr- 
Napoleon. Fol. micäli 1301-  
lijiäpass. G t C ff   ungfrau in einer Landschaft dem Kinde 
17) yerkiiiidigungesniariäl? Gilt. ovläärä: äRL (um Blumen gelxenläl. iDer hl. Joseph links. Ego üos 
vaimini gh FOL R L r campi  aris chez Audran. Gewölbt. Fol. 
13]  Dass, kieiih Gest vxsiiv. Pomarede 3!) Hl. Jungfrau das Kind stillend, zur Seite Jo- 
19) Verkündigung. Oben Gott Vater von Engeln um; sepm dahmter Zwei EngeL Chez Oha5teau' OWL 
geben. Je te remets mon lils  A Paris chez 38  qm  
Audran. Nach dem Bilde ehemals im Kabinet des 39g Hi fäiflgli-iit (äiesäyon  Y- 
Marquis de Menars. (iewvölbi. Fol. 1'   au a sf. lmme S omgm aufdem Halb" 
20) Verkündigung  F   A d  wende sitzend. halt das auf ihren Knieen sitzende 
gr. qu- 1x01. g J von rancois n riot. Kini Iiivem qiiem dihglt  Gest. von M. 
 _       L Asne. Folp 
21) Veikundigung. Andere Komposition. Maria mit 39 Hi      
einem Buche in der [INKL Gest. vi dann. a)  Familiei rechts Maria mit dem Kinde vor 
22) Verkündigung. Gest. von G. R. Le Yillain g? Htuttifd fhsabeth führt den kl" Johannes denl 
gn S_  iris us in e vor; Joseph steht links lesend u. 
23) Verkliindiguiig. Ave gratia plena. Chez deP0illy_ ärli (2321 Baum gelehnt. Le Olerq Sciulp. imp. 
roy. V01.   
24) Yerkiindiguiig. Gest. von C. lluflos. Chez la 40) HL Familie" GeL v0" 5' L8 ROY, 86511 Vßll 
 w. Uhereau. m. A- Chawlgner, beerdigt von Villerey. Für 
23) Die Verkündigung. Für einAndachtsbuch. Gest.  das Mnsqefranv von FilhoL T- VL P1415 F01- 
 von J. Mariette. 41) H1. Familie, genannt La Laveuse. Maria wäscht 
29a) Verkündigung. E. lluot lith. Galerie dePEre- Eelsilällefddgs Kind, Joseph und zwei 
mitage. F l. nge sin a ei behülflich. Et t b- 
2Ü)Ch1-j5ti Gäbum Das Kind von 3 Engeln vep ditus illis. Nach dem Bilde frühZi-aiilslder 
ehrt Diviiii amoiis Pigmm Gast von Crespy Galerie Orleans. G. Chasteau sculp. et 
Fol,  ex. gr. Fol. 
27) D118 Christkind im Stalle von seinen Aeltern 42)  Dass- mit geänderter Landschaft- PaVPeT 
Werehrt, Gast, von  Duflos Oval ki ii Foi sum ego  Gest. von Guil. Vallet. 
28) Ruhe auf der Flucht nach lAegyptemqReiche 51" FOL 
Landschaft. Maria hat das Kind auf den Knieen, 43) q; DÄSS- Nach BOT 81' S Zeißhllllng 5933- V0" 
dem drei Engelchen Aepfel bieten. Hinter der J. Couche. Aus der Galerie Orleans. In dem 
Mutter zwei aubetende Engel. In der Ferne führt  Werke 1 Galäfiö 4111 Palais TOYÜ- ST- 4- 
Joseph den Esel zur Ti-änkg Pro sahne  (L 44) H1. Familie. Geschabt von Bernard. Fol. 
Chasteau excudit. Früher im Kabiuet des Herrn Wien- Bermaml- 
29 Benllßliau. roy. qu. Fol. 45) H1. Familie in schöner Landschaft, am Fuss 
i Ruhe auf der Flucht. Dabei zwei Engel. Joseph eines Baumes; dem Kinde reicht Joseph zwei 
halt ein Buch. Gast, von C. Mogaiii Galerie Kirschen. Chez Vallet. Gen. La Ste. Familie 
30 zu Florenz. Rund. 4. aux cerises. gr. Fol. 
Jäliheaufderlilucht. EngelreichendemChrisms- 45)Die_h1- Famlhei dabei die Hn- Thßmas Voll 
 Hilde Blumen dar; andereEngel richten die Mahl- Aqum"  FTWZ Vfm SMQSJGBZ. von A. de An  
zeitaufeinem lüscheher; Josephan einem Baume toni, gest. von Mich. Bis 1. In der Pinacoteca 
lesend. Gez. von S. Oorsi, gest in ("müssen de] Palazzo reale  di Milano 1812. 4. Vol. II. 
Ein R. wßettazziuFol. In der Galdrie de Flo- 47) Hl. Familie von Engeln umgeben. Flßtentiney 
nee. hloience 184d ff. Galerie. Gest. von Ch. E. Gaucher Fol 
Maya 1', Künstler-Lexikon. l. 23. 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.