Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
IMM - SH
Person:
Andresen, A. Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1580402
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1586781
616 
1965. 
30) Ein Krieger mit grossem Schild und der Lanze. Rechts unten 
das Zeichen und 1576. H. 7 Z. 7 L. Br. 5 Z. 2 L. 
31) Ein Krieger mit Federbusch auf der Pickelbaube, mit Schild 
und Lanze. Rechts oben das Zeichen und 1576. H. 8Z. Br. 5Z. 1L. 
32) Ein Krieger mit anliegender Mütze, mit Schild und Lanze. 
Rechts oben das Monogramm und 1576. H. 8G. Br. 5 Z. 2 L. 
33) Ein Krieger mit kürbisförmigem Turban mit Pfeil und Bogen. 
Links oben 1576, rechts das Zeichen. H. 7 Z. 6 L. Br. 5 Z. 2 L, 
34) Ein Krieger mit Bogen und Pfeilbündel im Leibgurt. Links 
oben das Zeichen, rechts 1576. H. 7 Z. 6 L. Br. 5 Z. 
35) Ein anderer mit dem Pfeil in der Rechten und dem Bogen 
in der Linken. Links oben das Zeichen, rechts 1576. H. 7 Z. 7 L. 
Br. 4 Z. 11 L. 
36) Ein Panckenschläiger auf dem reich geschmückten Cameel. 
Links das Zeichen und 1576. H. 7 Z. 8 L. Br. 6 Z. 4 L. 
37) Ein türkischer Offizier zu Pferd mit dem Commandostab am 
Sattelknopf. Rechts oben das Zeichen und 1576. H. 7 Z. 10 L. Br. 
5 Z. 10 L. 
38) Drei Rossschweife neben einander. Gegen unten: Anno 1576. 
H.7Z.7L. Br.4Z.10L. 
39) Ein Fähndrich zu Pferd mit grosser Fahne. Rechts oben 1576, 
und das Zeichen. H. 8 Z. 10 L. Br. 5 Z. 10 L. 
40) Ein anderer mit schmaler, ilatternder Fahne, welche "sich an 
der Stange spaltet. Rechts oben das Monogramm und 1576. H. 8 Z_ 
9 L. Br. 5 Z. 10 L. 
41) Ein Reiter mit Helm, Schild und Lanze, welche mit Adler- 
Bügeln geziert sind. Rechts oben 1576 und das Monogramm. H. 8 Z. 
10 L. Br. 5 Z. 10 L. 
42) Ein Reiter mit hohem Federbusch auf dem Helm, mit der 
Lanze und einem Adlerflügel am Schilde. Oben rechts 1576 und das 
Zeichen. H. 8 Z. 10 L. Br. 5 Z. 10 L. 
43) Ein Reiter mit dem Köcher auf dem Rücken und dem Bogen 
an der linken Seite. Links oben 1576, rechts das Monogramm. H. 7Z. 
10 L. Br. 5 Z. 10 L. 
44) Ein Reiter mit ovalem Schild am Arme und der Lanze in der 
Rechten. Oben rechts 1576 und das Zeichen. H.8Z. 10 L. Br 52.91.. 
45) Ein Reiter mit dreigeschlitzter in sich schlingender Fahne. 
Rechts oben 1576 und das Zeichen. H. 8 Z. 9 L. Br. 5 Z. 9 L. 
46) Ein Reiter die Lanze schwingend. Oben rechts 1576 und das 
Zeichen. H. 7 Z. 11 L. Br. 5 Z. 11 L. 
47) Ein gesatteltes Cameel. Links oben das Monogramm, gegen 
rechts 1576. H. 7 Z. 10 L. Br. 5 Z. 10 L. 
48) Ein gesatteltes Saumthier mit Schellen und Glocken. Oben in 
der Mitte 1576 und das Zeichen. H. 5 Z. 10 L. Br. 5 Z. 9 L. 
49) Grosses Zelt am Ufer des Flusses. Gegenüber die Stadt am 
Berge. Unterhalb des Zeltes das Monogramm. H. 9 Z. 7 LK Br. 
6 Z. 9 L. 
50) Zwei vierrädrige Wagen. Links oben abwärts das Zeichen, 
Anno 1576. H. 7 Z. 11 L. Br. 6 Z. 4 L. 
51) Ein vierrädriger Leiterwagen. Links oben 1579, rechts das 
Zeichen. H. 5 Z. 3 L. Br. 3 Z. 11 L. 
52) Das Profilbildniss einer Türkin mit Perlen an Kettchen. Rechts 
gegen oben 1579 und das Zeichen. H. 8 Z. 8 L. Br. 5 Z. 3 L. 
53) Weibliches Brustbild in 3]; Ansicht, mit Stirnband und Schleier 
am Hinterkopf. Zelome Sultane. Links oben 1581 und das Zeichen. 
H. 8 Z. 10_,L. Br. 5 Z. 5 L.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.