Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
IMM - SH
Person:
Andresen, A. Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1580402
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1586770
Nr. 1965. 
615 
8) Ansicht einer türkischen Stadt. Oben zwei fliegende Drachen. 
Mit dem Monogramm 1570. H. 4 Z. 8 L. Br. 6 Z. 10 L. 
9) Ansicht in einer türkischen Stadt. Vorn in der Mitte eine 
hohe Säule mit Thürmchen. Oben das Monogramm 1570. H. 4 Z. 
 L. Br. 6 Z. 9 L. 
10) Eine türkischQStadt durch den Fluss in zwei Hälften geschieden. 
Innerhalb einer Mauer erhebt sich die Moschee. Oben das Monogramm 
1570. H. 6 Z. 6 L. Br. 9 Z. 5 L. 
11) Ansicht einer türkischen Stadt. Links vorn eine Cypresse, 
hinten ein steiler Berg. Oben das Monogramm 1570. H. 4 Z. 8 L. 
Br. 6 Z. 9 L. 
12) Ansicht einer Moschee, zu den Seiten Gebäude. Oben ein 
Drache, das Monogramm und 1570. H. 4 Z. 7 L. Br. 6 Z. 8 L. 
13) Ein türkischer Soldat mit der Flinte. Im Grunde ein Berg- 
schloss und der Theil einer Stadt. Links oben 1575, rechts das Mo- 
nogramm. H. 8 Z. 6 L. Br. 5 Z. 2 L. 
14) Ansicht einer türkischen Stadt, vorne eine Säule mit einem 
Thürmchen, zu welchem eine Treppe führt. Links oben das Mono- 
gramm, rechts 1570. H. 4 Z. 8 L. Br. 6 Z. 9 L. 
15) Türkischer Soldat mit Köcher und Bogen, rechts in der Ferne 
am Palast ein Wasser. Links oben 1575, rechts das Zeichen. Höhe 
8Z. 6 L. Br.'5 Z. 1 L. 
16) Ein Mann mit wulstiger Mütze und einen Shawl in der er. 
hobenen Rechten. Links oben 1575, rechts das Monogramm. H. 8 Z. 
6 L. Br. 5 Z.   
17) Ein Mann mit hoher spitziger Mütze mit Kessel und Sack am 
Tragejoche. Links oben 1575, rechts das Monogramm. H. 8 Z. 6 L. Br. 5 Z, 
18) Ansicht einer Moschee mit einem Stück Umfassungsmauer. 
Rechts eine hohe Cypresse. Oben rechts das Zeichen und 1576. H. 6Z. 
7L.Br.7Z.7L.  
19) Türkischer Begräbnissplatz mit Denkmälern. Links oben 1576, 
rechts das Monogramm. H. 7 Z. 8 L. Br. 5 Z. 7 L. 
20) Ein Türke mit hohem Turban, rechts im Mittelgrunde eine 
hohe Pyramide mit einem Altar darauf. Mit dem Zeichen, Anno 1576. 
H.7Z.8L. Br.5Z. 
21) Ein türkischer Krieger mit Pickelhanbe und Streithammer. 
Links oben 1576, rechts das Zeichen. H. '7 Z. 7 L. Br. 5 Z. 
22) Ein anderer mit Streithammer und Commandostab. Rechts 
hinten eine abgebrochene Pyramide. Rechts oben das Zeichen, 1576, 
   
23) Ein türkischer Krieger mit einem grossen mit Federbusch ge- 
ziertem Schilde am linken Arm. Rechts oben das Zeichen, 1576. H. 
8 Z. Br. 5 Z. - 
24) Ein anderer mit gewölbtem Schild und Spiess. Links in der 
Mitte abwärts Anno 1576 und das Zeichen. 
25) Ein anderer mit Lanze und Commandostab, rechts hinten zwei 
Pyramiden. Links oben das Zeichen, Anno 1576. H. 8 Z. 2 L. Br. 5 Z. 1 L. 
26) Ein türkischer Krieger mit einem Federbusch auf der hohen 
Mütze und den linken Arm an die Seite gestützt. Links oben das 
Zeichen, Anno 1576. H. 9 Z. Br. 5 Z. 
27) Ein solcher mit Bogen und Pfeil. Links oben das Monogramm, 
Anno 1576. H. 9 Z. Br. 5 Z. 
28) Ein türkischer Krieger mit Säbel und Lanze. Oben gegen 
rechts das Monogramm. H. 8 Z. 9 L. Br. 5 Z.  
29) Ein Krieger mit dem Bogen und einem Pfeil lll der Rechten. 
Oben links das Monogramm und 1575. H. 7 Z. 8 L. Br. 5 Z.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.