Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
IMM - SH
Person:
Andresen, A. Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1580402
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1584899
1325. 
Schilleüs Lied von der Glocke, in Bildern von L. Richter. 16 
Holzschnitte von A. Gaber. Dresden 1857, fol. 
Deutscher Familienknlender von B. Auerbach. Mit Bildern nach 
W. v. Kaulbach, L. Richter und A. v. Bamberg, Stuttgart 1858, 8. 
Der Kinderengel. Spruchbüchlein für fromme Kinder. Mit Luther's 
Brief an sein Söhnlein Hänischcn, und Bildern von G. Peschel und 
L. Richter. Dresden 1856, 8. 
Voer de Goern. Kinderreime. alt und neu, von Klaus Groth. Mit 
52 Holzsehnitten von A. Gaber. Leipzig (1858), roy. 8. 
Kinderleben. Lieder und Reime aus alter und neuer Zeit. Mit 
Illustrationen von L. Richter. Geordnet und herausgegeben von M. 
J. E. Vollbeding. Vierte Auflage. Leipzig 1858, 8. 
Der Sonntag, in Bildern von L. Richter. Holzschnitte von H. 
Bürckner, A. Geber und G. Jördens. (Dresden 1861), gr. 4. 
ltadirungen. 
i) Der Herr segne deinen Ausgang und Eingang, radirt von Hugo 
Bürckner, und eolorirt. Zur Festgabe. Drei Kunstblätter. Leipzig 
(1844), roy. 4. 
2) Mittagszanber, nach dem Gedichte von L. Tieck. Für: Lieder 
und Bilder, dritter Band, auch unter dem Titel: Deutsche Dichtungen 
mit Randzeichnungen deutscher Künstler, zweiter Band. Düsseldorf 
1844, 48, 4. 
3) Wohl dem Manne, etc. Lied vonL. 'l'ieck. Für dasselbe Werk. 
4) Landschaft mit Genovefa, fol. 
ä) Landschaft mit Rübezahl, fol. 
Diese beiden Capitalblätter radirte L. Richter für den sächsischen 
Kunstverein 1848. 
6) Die Christnacht, für den sächsischen Kunstverein 1854 gezeichnet 
und radirt, roy. fol. 
7) Gegend am Monte Serone bei Olevano mit Hirten und Vieh 
während eines Gewitters. Nach dem eigenen Gemälde für den sächsi- 
schen Kunstverein 1830 radirt und gestochen. Mit den Cursiven LSs. 
8) Der blinde Dorfgeiger, nach G. Hantzsch für die Bilder-Chronik 
des Dresdener Knnstvereins gestochen, qu. fol. 
9) Römische Pilger am Bache, nach D. Lindau. Für die Bilder- 
Chronik, gr. fol. 
10) Dorfschenke mit Kartenspielern, nach A. L. Most. Für die 
Bilder-Chronik, qu. fol.  
11) Herbstabend, nach F. Oehme. IPür die Bilder-Chronik, fol. 
12) Bajä, Landschaft nach dem eigenen (icrnältle. Für die Bilder: 
Chronik, qu. fol. 
13) Brunnen bei La Riccia. Ebenfalls, qu. fol. 
14) Grotta Ferrata, xiaeh dem eigenen Gemälde. Für die Bilder- 
Chronik, qu. fol. 
iä) Erntezug in der römischen Gampagna, dessgleiehen, qu. fol. 
16) Blick auf den Meerbnsen von Salerno von Amalfi aus. Nach 
dem eigenen Gemälde für die ,Bilder-Chronik, qu. fol.  
17) Appeninnenansicht. Ebenfalls, qu. fol. 
18) Rocca di Mezzo, nach dem eigenen Gemälde. B'üi' die Bilder- 
Chronik, qu. fol. 
19) Malerische Ansichten aus der Umgebung von Salzburg LHeft. 
1. Das Tännengebirge. 2. In der Ramsau. 3. Gegend bei Aiehen. 
4. Der Königssee gegen den Untersberg. 5. Der Watzmann. 6. Der 
Lattenberg bei Salzburg, kl. qu. fol. 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.