Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
GK - IML
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1568674
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1576124
722 
Nr. 1740. 
Die ersten Buchstaben {indet man auf vielen Knpferstichen, und 
diese führen uns vielleicht auf den Zeichner. Sie kommen in Heinrich 
Zeisingkß Tlwatrum Machinarum. Leipzig]: 1607, qn. 4. vor. Diese 
Blätter stellen ländliche Gegenden und öüentliche Stadtplätze, und im 
Vorgrunde immer eine Maschine vor, mit welcher sich Leute beschäf- 
tigen. Der Zeichner ist höchst wahrscheinlich Heinrich Zeising, wel- 
cher somit auch die Zeichnung zu den erwähnten Zierleisten gefertiget 
haben könnte. Das Theatrum Machinarum erschien aber bei Henning 
Gross, welcher H G Ewc. zeichnete. Die ersten Buchstaben sind so 
ziemlich stereotyp, es ist aber auch f! und fec. beigefügt.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.