Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
GK - IML
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1568674
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1571447
254 
708. 
äcihggzenisijlgurgä durchauss gezyeret   Augspurg, H. Steyner, 
ltilit den ,Holzschnitten des Trostspiegels von Petrarca, und einigen 
alttestaiäentlichen Darstellungen von Schäuifelin. Bartsch beschreibt 
emwe avon.  
c85)' Des hochberiimptesten Geschicht-schreybers Justini war- 
hafftigef glystorien, deutsch von H. Boner. Augsburg, H. Siegner 
1531 0. 
Die Holzschnitte rühren von Burgkmair und Andern her. 
86) Schimpf und Ernst, durch alle Welthandel. ÄMit vielen 
schönen und Wahrhaffrggen Historien   Fast lcurlzweilig und 
euur_l2seg;;l_ (Von Oiohagnh Pafufi). Getruckt zu Augfpurg 
 n w wer. ne a r o. 
87) Das Buch Schimpf und Erinst genannt. (Von Joh. Pauli.) 
Äiugäugg,  Steiner 1534, fol. Dann Augsburg, H. Steyner MDXX V1. 
m n e a er 1536. 
In diesen beiden sehr seltenen Werken kommen die Holzschnitte 
der obengenannten Trostbücher des Petrarca vor. 
Chr. Egeuolph benützte die Platten zu einer neuen Ausgabe: 
Schertz mit der Warheyt. Kurtzweil-ige Gespräche, in Schimpff und 
Ernst Reden   Frankfurt am Meyn 1563, fol. R d l 
88) VOnn guttem Gespräche in Schimpff und Ernst e en vi 
höfflicher, weiser Spruch etc. Jeizund New, cnd vormals dermabsen 
nie aussgangen   Eine frühere Ausgabe des obigen Buches. 
Auf der Rückseite des Titels ist ein Holzschnitt, welcher den Kaiser 
Maximilian in Unterredung mit der jungen Kaiserin vorstellt. Sie 
sind in einem Garten mit Springbrunnen, und im Grunde lnstwandeln 
zwei Paare. Unten an der Thüre der Mauer H. B. H. 8 Z. 1 L. 
Br. 5 Z. 8 L. 
Es ist diess ein anderer Entwurf zu dem Blatte im Weisskuuig: 
Wie der Jung Wegsskunig unnd die Jung hunigin yedes des 
andern, sein sprach lernnL, 5 , 
89) Furnemmste Historien und exempel von widerwertigem Glück, 
zerhlichgni und erschröäkliclize? unfehlg- grfssmächtiglwezrtlräzäyser, 
omg urs en   urc oannem occaium von era o  
jetzt Äum aller ersten von Hierongmo Ziegler Ileyssig certeylseht. 
Auglgurg, H. Stainer 1545, fol.  
ie vielen Holzschnitte kommen schon in Petrarclfs Trostspiegel, 
im Deutschen Cicero, und jene von Schäuffelein im Teurdank vor. 
90) Joannis Boccatii die gantz. Römisch Histori aufs fleissigist 
an kürtzst gegriffen. Eine treffenliche schöne Oration M. T. Cice- 
ronis für M. Marcellum etc. Alles zusamen bracht  1- durch 
Chr. Bruuonem von Hyrtzwezi. Augspurg, Hainrich Stagner 1542, fol. 
In diesem Werke sind Holzschnitte aus dem Cicero von 1531. 
91)  schöne Cronik uiHistoria, wye nach der Synndtflut 
Noe, Die teutschen, das slreilpar colclr, gren unfang empfangen 
haben   auch dar beg von der kagserlichen stal Augfpurg etc. 
(Meisterliws Chronik). Augfpurg, Melchior Ramminger MDXXII, fol. 
Iläiesies W31? ltiat mBhrere_ Iillolzächnijtteä aber tnächß Ziißhllllllllgeäl 
versc ie ener eis er. ie reic e ie or üre lS   ezeic ne. 
Zu den Seiten sind die Heiligen Ulrich und Afra, und im Rahmen 
die Brustbilder des Augustus, Octavian, Otho und Heinrich. H. 8 Z. 
4L. Br.5Z.8L. 
92) Des Hochgelörtesten philosophen, warhaßtigsten Geschicht- 
schreibers, und allertheursten hauptmans Xenophontis Commen- 
Iarien  von dem leben und heerzug Cyri   Durch den acht-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.