Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
GK - IML
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1568674
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1571001
210 
656. 
7. St. Lucas. Mit dem Zeichen, 1549. B. No. 8. Es kommt 
auch ein Abdruck ohne Zeichen mit Text vor, aber mit der 
Jahrzahl 1532. Die Brosamerlschen Blätter mit den Evan- 
gelisten sind wohl Copieu. Vgl. No. 664. 
8. "St. Johannes. Mit dem Zeichen. Nicht bei Bartsch. Höhe 
3Z.11L. Br.5Z.5L. 
9. St. Paulus. Anders als bei Bartsch No. 11. 
10. St. Petrus, bei Bartsch fehlend. 
11. Darstellungen aus der Apokalypse, 22 Blätter. H. 3 Z. 11 L. 
bis 4 Z. Br. 5 Z. 5 L.  Die im Catalog Derschau S. 33 
dem Brosamer zugeschriebenen apokalyptischen Vorstellungen 
grösseren Formats sind von einem älteren Meister. Vgl. I. 
No. 1875. 
2) Calechismus Für die gemeine Pfarrherr und Prediger. 
D. Martin Luther. Zu Frankfurdt am Meyn, druclrts Weygancl son 
(1550), fol. Die vielen vorzüglichen Holzschnitte dieses Werkes be- 
schreibt R. Weigel, Kunstkatalog No. 22,779. Bartsch kannte nur 
einige Blätter. H. 4 Z. 9 -10 L. Br. 4 Z. 9-10 L. 
1. Christus am Kreuze mit Maria. und Johannes. Am Fusse des 
Kreuzes das Monogramm. Titelholzschuitt. Nun folgen die 
zehn Gebote.   
2, Die Anbetung des goldenen Knlbes während der Gesetz- 
gebung auf dem Sinai. 
3. Die Steinigung des Gotteslästerers. 
 4. Der Prediger auf der Kanzel, oder Luther vor der Gemeinde. 
Im Hintergrunde der Holzleser am Sabbath. Mit dem Zeichen. 
5. Der trunkene Noah mit den Söhnen. 
6. Kain erschlägt den Abel. 
 7. David und Bathseba. B. No. 3. 
8. Achan vergräbt das in Jericho gestohlene Gut. 
9. Daniels Lossprechung der Susanna. Von Bartsch N0. 4 David 
und die Königin von Saba genannt. 
10. Jakob und Laban am Brunnen. 
11. Joseph und Putiphars Weib. Mit dem Zeichen. 
der Erde. Damit beginnen 
und Johannes. Der Titel- 
Mit dem Zeichen. 
Die Schöpfung des Himmels und 
die Glaubensartikel. 
Christus am Kreuze mit Maria. 
Holzschnitt. 
Die Ausgiessung des h]. Geistes. 
Christus lehrt die Jünger das Vaterunser. Damit beginnen 
die Bitten des Vaterunsers. Mit dem Zeichen. 
Der Prediger auf der Kanzel und die Gemeinde. B. No.13_ 
Ein Betender am Fenster, mit Aussicht in Landschaft. Mit 
dem Zeichen. 
Christus am Oelberge. Mit dem Zeichen. 
Die Speisung der 5000. 
Die Parabel vom Könige, der mit seinen Knechten Abrech- 
nung hält. Mit dem Zeichen. 
Christus vom Satan versucht. B. N0. 5. 
Christus und das Cananäische Weib, Mit dem Zeichen. 
Johannes tauft im Jordan. Damit folgen die Lutherischen 
Sakramente. 
Christus feiert das Abendmahl. Mit dem Zeichen.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.