Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
GK - IML
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1568674
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1579353
272i. 
1045 
I. Aetzdruck vor den Initialen. i   
II. Mehr ausgeführt, und mit IL.  
33) Dasselbe Brustbild, besser gezeichnet und mehr ausgeführt. 
Links im Grunde IL. H. 3 Z. 6 L. Br. 3 Z. 1 L. 
I. Vor den Initialen. Selten.   
II. Mit denselben. 
34) Brustbild eines alten Orientalen mit grossem Barte und einem 
Ordensstern, in Profil nach rechts. Oben links I L. H. 3 Z. 6 L. 
Br. 3 Z. 1 L.   
I. Die Platte um 8 L. breiter, ohne Initialen, und noch nicht gee 
reiniget. Aeusserst selten.  
II. Von der verkleinerten, in den Schatten überarbeiteten Platte, 
und mit den Initialen. Selten. Ü 
35) Brustbild eines kahlköpügen Alten mit verlängertem Barte, in 
Profil nach rechts. Rechts unten IL. H. 4 Z.'6 L. Br. 3 Z. 9 L. 5' 
I. Aetzdrnck vor den Initialen.  
II. Von der überarbeiteten Platte mit I L. 
36) Brustbild eines Mannes mit einer Feder auf der hohen Mütze 
von vorn, links über der Achsel nur einige Striche, alles andere weiss. 
 
 Von diesem sehr seltenen Blatte sind keine Abdrucksgattungen 
bekannt.  
37) Kopf einer alten Frau mit grossem runden Hut in 3], Ansicht 
nach rechts. Der Leib ist nur umrissen. H. 2 Z. 11 L. Br. 3 Z. 7L. 
Von dieser Platte sind keine Abdrucksgattungen bekannt. " 
38) Brustbild eines bärtigen Mannes mit dichtem Kopfhaar, fast 
von vorn nach rechts gewandt. In der Mitte I L, und oben: Franc. 
banden Wyngaerde ex. H. 3 Z. Br. 2 Z. 8 L." 
I. Aetzdrnck vor den Initialen und vor der Adresse. iDer Umriss 
der linken Schulter. die Haare und Augen des Mannes voreder 
Grabstichel  Retouche.   
II. Mit den Ueberarbeitungen, den Initialen und der Adresse."  
39) Brustbild eines jungen Mannes mit langen Haaren in Proül 
nach rechts. Das Gesicht ist nur umrissen, sehr wenig beschattet 
vom Backen bis zum Kinn. Auf weissem Grunde. H. 2 Z. 10 L. 
Br. 2 Z. 4 L.   
I. Aetzdrnck vor vielen Ueberarbeitungen in den Haaren und im 
Gesichte. Wohl der von Bartsch beschriebene Abdruck mit 
dem Gesichte im Umriss. Selten.  
 II. Mit diesen Ueberarbeitungen.    
40) Brustbild einer alten Frau, jene No. 30. Der Unterschied 
liegt nur in der Grösse. H. 2 Z. 10 L. Br. 2 Z. 4 L.  
I. Aetzdrnck vor vielen Arbeiten, die Platte noch nicht gereinigt. 
Selten.  
II. Ueberarbeitet und die Schatten" verstärkt.  
41) Brustbild eines Mannes mit runder Mütze, fast von vorn, nur 
nach links gewandt. Auf stark überarbeitetem Grunde, in welchem 
links die Initialen zu bemerken sind. H. 2 Z. 10 L. Br. 2 Z. 3 L. 
 I. Aetzdruck vor der Ueberarbeitung des Contonrs der Mütze _an_ 
der rechten Seite des Kopfes, und vor den Initialen. Nach Llllk 
vielleicht einzig.  
" Die bereits abgenutzten Platten von "Noßß-Bl wurden von einem späteren Ver- 
leger zu einem Hefte vereiniget, und mit dem Titel versehen: Diverse Tonalsens Yeextst 
mm I. L. Jacobus Chrislianus Excudit. Die früheren Adressen sind zumThei noch. 
vorhanden, theilweise _ausgesch4i1feu. Die Abdrücke sind schlecht: doch gehört ein 
vollständiges Exemplar dieses Heftes zu d'en Seltenheiten. 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.