Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
CF - GI
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1557129
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1561087
962. 
369 
Ausgabe ist jene von Chaillou-Potrelle, welcheevon 182341824 erschien. 
Sie enthält 100 Blätter, welche auf chinesisches Papier 600 Frs., und 
ordinär 300 Frs. kostetenj Exemplare dieserfArt ziehen jetzt wenig, 
obgleich die Platten sehr gnteAbdrücke geben. Das Ganze beweist 
aber nur, dass auch treifliche Meister von der Laune und demvGc- 
schmecke der Sammler abhängen. 
 Der Buchstabe R. bezieht sich auf den Catalog Rigal, und B. auf 
den von Boissieu besorgten Catalog. Hinsichtlich der Abdrucksgattuxigen 
legten wir den Catalogue d'Estampes de M. F. van den lande par 
F. Guichardot, Paris 1855, zu Grunde. Ueberdiess kommen noch 
andere Bemerkungen hinzu. 
1) Das Bildniss des Künstlers. Ueber dieses Blatt werden wir 
unter J. J. DB. handeln.  
Ganze 
Figuren. 
2) [R. 3, B. 72] Les Päres du Däsert. Der eine der Einsiedler steht 
neben einem grossen Baume in Extase, der andere sitzt rechts in Be- 
trachtung. Benutzung des grossen Gemäldes von Ribera mit der Stig- 
matisation des hl. Franz. Links im Rande: DB. 1797. H. 16 Z. 
Br. 11 Z. 7 L. 
I. Reiner Aetzdruck ohne Schrift, mit weissem Himmel. Aeusserst 
I selten. 
II. Mit Ueberarbeitung durch die Schneidnadel und die Roulette, 
von sehr kräftigem Ton. In Mitte des Randes steht: Les Peres du. 
Das Wort Däsert fehlt. Auf chinesisches Papier. 
III. Mit dem in II. fehlenden Worte. Sehr schöner Druck auf chine- 
sisches Papier, nnd auf weissbläuliches Pa.pier, in geringer Ab- 
stufung des Druckes. 
IV. Die modernen Abdrücke auf weisses Papier. 
3) [R. 7, B. 15] Die Bauernfamilie vor dem Camine, Composition 
von 13 Figuren, bekannt unter dem Titel: La Soiräe Wllageoise. Rechts 
1111 Rande: DB. 1800. H. 8 Z. 4 L. Br. 12 Z. 2 L. 
I. Reiner Aetzdruck. Von grösster Seltenheit. 
II. Mit der Schneidnadel und der Roulette in Wirkung gesetzt. 
Die rechte Schulter des rauchenden Mannes ist aber noch zu 
schmal  breiter in III. Auf chinesisches Papier. Selten. 
III. Mit breiterer Schulter des Rauehers, und mit der kalten Nadel 
durchhin vollendet. Auf chinesisches Papier. 
IV. Die neueren Abdrücke. 
 4)  B. 57] Der öffentliche Schreiber vor seiner Bude. Com- 
Position von 7 Figuren. Rechts im Rande: DB. 1790. H. 9Z. 6 L._ 
Br. 14 Z. 1 L.  _ 
I. Reiner Aetzdruck, vielleicht mit geringen Spuren der Schneid- 
nadel. Aeusserst selten.  
II. Durch die Roulette in Wirkung gesetzt, aber ohne die mit der 
Schneidnadel übergangenen Stellen. Die Hosen des vom Rücken 
gesehenen Mannes ist von lichtem Tone. Selten. 
III. Die Hosen des erwähnten Mannes sind dunkler, die Roulette 
ist aber noch nicht durchhin angewendet. Auch an der Mütze 
des Schreibers hat die Schneidnadel nicht eingewirkt. Auf 
chinesisches Papier und selten. 
IV. Mit der Nadel und der Roulette vollendet. Auf chinesisches 
und weisses Papier. 
V- Die modernen Abdrücke auf weisses Papier. 
Molmerammisten Bd. II. 24
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.