Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
A - CF
Person:
Nagler, Georg Kaspar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1545733
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1554377
1896. 
819 
H. 8 Z. 11 L. Br. 13 Z. l L.  Dieses Blattes erwähnt auch Heller, 
er hatte aber einen Abdruck ohne Erklärung im Rande. 
32) Die venezianische Flotte in voller Ausrüstung zum Zuge nach 
Cypern. Warhaftige Conterfetlvng Der Grosseoz Gallcen, So von Neuen 
w Venedig Armiert Vnd Avsgervst Worde Ist Vor Nie Avsgangen. B: I. 
1571. H. 7 Z. 7 L. Br. 9 Z. 6 L. 
33) Ware Contrafetvung der Statt Nicosia in C-ipern  von dem 
Tvrken erobert  8 September im 1570 Jar. B. I. H. 8 Z. 9 L. 
Br. 12 Z. 2 L. 
34) Ware Contrafactur von Zam in Dalmatien, von den Türchen 
1571 belagert. B. I. In derselben Grösse. 
35) Oarte der Insel Cypern mit Schiffen zur See. Oben: Cipern. 
Die Insel. Ist-Eingenommen im 1571 Jar. Mit den fünften Initialen. 
H. 11 Z.? Br.15 Z. 9 L. 
36) Carte des östlichen Theiles des Mittelländischen Meeres, und 
der anliegenden Länder. B: l 1571. H. 9 Z. Br. 13 Z. 
37) V. G. G. Ludwig. Von. Bourbon Fverst. zu. Conde. Stehend in 
Rüstung nach links. Zwischen den Beinen die Jahrzahl 1560, rechts 
B I. H. 9 Z. 6 L.? Br. 6 Z. 4 L.  Dieses Blatt ist radirt, und 
weicht von Jenichenis Arbeiten dieser Art ab. 
38) Herzog Alba, halbe Figur in reicher Rüstung mit Schwert 
und Helm in den Händen. Oben rechts das Wappen mit der Ueber- 
Schrift: Ducke Dialb. Unten eine Tafel mit 32 Zeilen deutscher Verse: 
Duc de Alba der Alu Krtgsman etm, fol.  Nach R. Weigel, Catalog 
N0. 18011, ein Hauptblatt. 
39) Warhaftige Contrafactur Dess Wolgebornen Herrn Nicolavs Graf 
zu Serin  Löblicher Vnd Seliger Gedechlniss 1566. Stehend auf tür- 
kischen Wadenstücken. Rechts unten B I. H. 10 Z. 2 L. Br. 
7 Z. 3 L. 
40) Die Bildnisse der Herzoge und Churfürsten von Sachsen: 
Ernst, Georg (der Gebartete), Albrecht (Animosus), Johann (der Be- 
ständige), Friedrich I., II., III. (der Weise), IV., Johann Friedrich I., 
Heinrich (der Fromme), Johann I. (der Beständige), Johann Wilhelm, 
Moriz und Wilhelm. Folge von 14 Blättern mit Brustbildern, fast 
halbe Figuren, theils nach L. Cranach, und mit Unterschriften 
versehen, kl. 8. 
41) Dr. Martin Luther, halbe Figur hinter dem Tische, mit einem 
Buche in beiden Händen. Oben steht: Wirf. Deine Sache. Auf. Den. 
Herrn. Vnd. Er. Wirt. Dich. Erretten 1565. Unten rechts im Tische 
    
42) Philipp Melanchton, halbe Figur mit dem Buche in den 
Händen. Oben steht: So. Got. Mit. Vns. Ist. Wer. Wil. Wider. Vns. 
Sein. In halber Höhe rechts: 1565. B I.  Das Gegenstück zu 
obigem Blatte.  
43) Nicolnus Gallus, Brustbild zwischen zwei viereckigen Pfeilern. 
An einem derselben steht: B. 1.5.6.5 I. H. 3 Z. 1 L. Br. 2Z. BL. 
44) Friedrich Staphilus, Brustbild nach links mit Mütze. Mit 
der Aufschrift: Wer wil wissen mä lugn 1711i gift etc. Unten Steht: 
15 es. H. 3 Z. 1 L. Br. 2 Z. c L.  In fblgendem Werke ist 
eine vergrösserte Copie: Unschuldige [Varhrichten von Alten und Neuen 
Theologischen Sachen. Öle Ordnung. Leipzig 1716- Im Rande Steht: 
Staphtl war erst   in die Hell gestign. Links und rechts in halber 
Höhe: 15-65 und B. I. H. 5 Z. 3 L. Br. 3IZ. 3 L. 
45) Ulrich Zwingli, Brustbild in Profil mit der Mütze. Vlricvs 
Zwinglivs. Aetaläs XLIIII. Rechts in halber Höhe: 1565. B I. Unten
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.