Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Wer ist Rembrandt?
Person:
Lautner, Max
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1533501
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1534595
apitel. 
Das 
Leben 
Rembrandfs, 
dargestellt nach den bisher publicirten Notariats-, 
Gerichts- und Kirchen-Acten, welche seine Person 
betreffen. 
Den Herren Herausgebern der neu aufgefundenen Acten 
aus Rembrandts Leben ist, ich Weiss nicht, von Welcher 
Seite, der Vorwurf gemacht worden, sie hätten überflüssiger 
XVeise zu viel "Kleinigkeiten" aus Rembrandts Leben ver- 
öffentlicht. Die Herren Herausgeber haben diesen Vorwurf 
aus der Ueberzeugung ihres Herzens heraus dadurch zu ent- 
kräften gesucht, dass sie demselben die Erwiderung gegen- 
überstellten: "das Licht der Wahrheit könne der noblen 
Figur Rembrandts nicht schaden". 
Die neu herausgegebenen Acten sind, da ihre Ausgabe 
in dem althollänldischen "Fext erfolgt ist, einem grösseren 
Theil von Interessenten so gut wie unbekannt geblieben und 
nur dein kleinen Kreis der Fachgenossen bekannt und zu- 
gänglich gewesen. Die betreffenden Acten ergeben in der- 
jenigen Reihenfolge, in welcher sie herausgegeben worden 
sind, durchaus kein klares Bild von Rembrandts Leben. 
Indem man die bisher erfolgte Gesammtausgabe durchforscht, 
chronologisch genau ordnet und mit dem bereits vorhandenen 
Material zusannnenstellt, erhält man erst einen Ein- und
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.