Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Wer ist Rembrandt?
Person:
Lautner, Max
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1533501
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1538656
Beschreibung 
Vergleichende 
der 
Bezeichnungen. 
291 
bis dahin. Die kleinere Bezeichnung wolle man mit Nr. 19 
und mit der Namensbezeichnung von 10-11 vergleichen, 
mit Welcher letzteren sie besonders in der charakteristischen 
Form des B fast genau übereinstimmt.  Die grössere 
Namensinschrift ist betreffs des ol besonders mit Nr. 5 und 
Nr. 15, betreffs des l mit Nr. 8 vergleichbar, hinsichtlich des 
B aber demjenigen von Nr. 16a am nächsten verwandt. 
Lage: Der Fusspunkt des B der kleineren Bezeichnung ist 8,5 cm 
vom linken und 2,1 cm vom oberen Bildrande, der äusserste l-Strich der 
grösseren Bezeichnung 11,7 cm vom linken Bildrande entfernt. 
Art: 
IIb mit 11a und 
die 
II c. 
grössere: 
Nr. 19. Diese Bezeichnung, deren Stellung im Text näher 
angegeben ist, hat mit der kleineren der in der vorigen 
Nummer gebrachten Bezeichnungen sehr grosse Aehnlich- 
keit. Das B ist ausserdem schon mehrfach verglichen 
worden. 
Art: 
resp. IIb. 
II a, 
pilg. 
338. 
Nr. 19a. Die Lage der unter dieser Nummer geführten 
Bezeichnung ist aus der Abbildung selbst mit aller Deutlich- 
keit ersichtlich. Innerhalb der bauchigen unteren Rundung 
des B, sowie links neben derselben, befinden sich Weitere 
Bezeichnungen Ferd. B0l's. Eine in der oberen Banchung 
des B befindliche, hier ganz kleine Namensinschrift habe 
ich leicht retouchirt.  Das ol kann in der Reproduction, 
sowie auch auf den Originalphotographien nur dann gesehen 
Werden, wenn man das Blatt gegen das Licht halt. 
Art: 
I oder IIb 
oder 
II c dunkel. 
337. 
Pass.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.