Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Wer ist Rembrandt?
Person:
Lautner, Max
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1533501
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1536966
N 
a 
chtra 
Nachdem nicht nur das vorstehende Capitel, sondern 
das ganze Buch bereits abgeschlossen war, habe ich in der 
Stadtbibliothek zu Breslau eine Beschreibung des Rathhauses 
von Amsterdam von dem Jahre 1737 gefunden und sehe 
mich dadurch veranlasst, diesem Capitel eine Nachschrift 
hinzuzufügen. 
Der 
Titel 
des 
Buches 
lautet: 
Däscription de Phötel de ville d'Amsterdam avec 
les explications de tous les emblänles, figures, tableaux, 
statues etc. qui se trouvent au dehors, et au dedans 
de ce bätiment. _ 
ä. Amsterdam, chez les Häritiers de J. Ratel- 
band et C0m., sur le Dam. 1737. Avec Privilegie. 
ich 
Dieses Büchlein scheint nicht bekannt zu sein, denn 
habe bisher in keiner kunsthistorischen Arbeit eine Be- 
zugnahme 
darauf 
gefunden. 
Aus diesem Grunde glaube ich annehmen zu dürfen, 
dass die folgenden Mittheilungen für eine Veröffentlichung 
interessant genug sein dürften, umsomehr, als diese Berichte 
die Nachrichten Commelins ergänzen und Weil sie früher 
erschienen sind als die Nachrichten van Dyk's über die 
Bilder des Amsterdamer Stadthauses.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.