Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Wer ist Rembrandt?
Person:
Lautner, Max
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1533501
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1533952
Inhalts-Verzeichniss. 
Theil. 
Einleitung.  
I. Capitel. 
H. 1 
Nr. 1363 der Königl. Gemälde-Galerie in Dresden... 
Kurze Zusammenstellung dessen, was über das Leben 
Ferdinand B0l's bisher bekannt geworden ist  
Ein bisher unbekanntes Monograinm eines hollän- 
dischen Meisters des XVII. Jahrhunderts und Irr- 
thümer über einige vl-{emhrandt-Schüler"         
Rembrandts  
Das Leben Rembrandts dargestellt nach den bisher 
publicirten Notariats, Gerichts- und Kirchen-Acten, 
welche seine Person betreffen                   
Zur Charakteristik Rembrandts                    
Rembrandt im Verhältniss zu seinen Zeitgenossen  
Statistisches  
Irrthum und kein  
Prüfung des vermeintlichen künstlerischen Entwicke- 
lungsganges Rembrandts einer Folgerung aus den 
Datirungen ihm zugeschriebener Bilder.          
Eine Bildergruppe aus den Jahren 1640-1650  
Die Bilder, welche in den Jahren 1640-1650 ent- 
standen sein  
III. 
VI. 
VII. 
VIII. 
IX. 
X. 
128 
137 
153 
Liste derjenigen Bilder, welche Rembrandt nach der 
Ansicht des Herrn Dr. Bode in den Jahren 1649-1655 
gemalt haben soll, nebst Beschreibung derselben.  
Die Bilder der Jahre 1649-1656 und folgende...  
159 
Anhang zum I. 
Theil. 
Bilderliste der Jahre 1631-1634 incl.           
Berechnung der Einnahmen, welche Rembrandt 
der ihm zugeschriebenen Werke vom Jahre 1631- 
gehabt haben  
auf Grund 
4638 incl. 
186
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.