Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Bis zum Tode Julius II.
Person:
Springer, Anton
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1529639
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1533034
ANMERKUNGEN UND BELEGE. 
303 
Michelangeloäs 
Stammbaum. 
Lodovico 
di Leonardo Buonarroti 
l444-fl534- 
 
verm. I. Francesca di Neri 2. Lucrezia. di Antonio Ubaldini 
T 1477-  
 
Leonardo Michelangelo Buonarroto 
1473- nach 1510 1475-1564 1477-{1528 
P5295 
Giovansimone Sigismondo 
1479-1548 1431-1555 
 
Leonardo Francesca 
1519-1 599 verm. 1538 mit Nie. Guicciardini. 
Anmerkungen. 
Der Ricordo des Vaters, aus einem Hausbuche copirt, befindet fich im 
Archiv Buonarroti. Er lautet: "Riwrdo comc ogi questo di 6 diMarza 1474 
211i nacgue um famiulo nzastio, poszgli nome jlliclzelangrolo; et mzcgue in 
lzmezli matina imzanzi d! 4 0 5 am." Das Iahresdatum ifl nach florentiner 
Zeitrechnung ab incarnatione domini (25. März.) 
Das Studium nach Mafaccio beflätigt Torrigiano, der Cellini (Cellini 
Vita, Florenz 1852 p. 23) nachmals erzählte, dafs er bei diefer Ge- 
legenheit, weil Michelangelo {tets die anderen jungen Leute hänfelte, 
diefem den Fauflfchlag verfetzt hatte, welcher die Nafe auf immer ver- 
unflaltete. Vafari VII. 145 giebt als Motiv Neid an. 
Unfere Kunde von dem Bildhauer Bertoldo di Giovanni befchränkt fich 
auf das Wenige, was Vafari im Leben Donatellds und Michelangelds 
(II. 416, 42 3; VII. 141) berichtet. Er nennt ihn einen Schüler Dona- 
tellds, hebt feinen Antheil an den Bronzereliefs hervor, welche die 
Kanzel in S. Lorenzo fchmücken und rühmt das gleichfalls in Bronze 
ausgeführte Relief mit der Darstellung eines Reiterkampfes. Die Ent- 
fcheidung der Schlacht ift herangerückt. Eine Reiterfchaar fprengt zum 
letzten Angriff gegen den Feind heran, der bereits die Roffe verloren 
hat und zu Fufs fich zu wehren verfucht. Die Schilderung erinnert, 
wie Wickloff richtig bemerkt, an antike Sarkophage. Aufserdem ift nur 
noch eine Arbeit Bertoldds, die Medaille auf Sultan Mahomet II., 
bekannt. Es fcheint, dafs Bertoldo die antikitirende Richtung, welche 
{ich in einzelnen Werken Donatellds, z. B. in den Reliefs im Pal. Medici- 
Ricardi zeigt, energifch weitergebildet hat. Bertoldo flarb, tief beklagt, 
bereits im December 1491, wenige Monate vor Lorenzo Magnifico. 
Michelangelo konnte daher feinen Unterricht nur wenige Jahre benutzen. 
Wir müffen annehmen, dafs er gleichzeitig Ghirlandajds Werkflätte und 
den Garten von S. Marco befuchte. Bei Bertoldds Tode war Michel-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.