Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Rafael Von Urbino Und Sein Vater Giovanni Santi
Person:
Passavant, Johann David
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1521959
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1525621
332 
Vollständiges 
Register 
Madonna aus dem Hause Baglioni G. II 408.  " 
 im Hause Petrucci zu Rom. G. II 409.  
 im Hause Muggi zu Turin G. II 409. 
 aus der Sammlung von Praun in Nürnberg G. II 409. 
 ä Ia Pensee genannt, in Frankreich G. II 410. 
 im Palast zu Kensington G. II 410. 
 Le premier devoir des meres, in Paris G. II 411. 
 aus der Sammlung Kleinschmidt in Wien G. II 411. 
 des Grafen von Schönborn G. II 412. 
  das Kind verehrend (von F. Francia) G; II 413.  
 aus dem Hause Colonna zu Marine G. II 119. 413. 
 aus der Sammlung Hertel in Augsburg G. II 413. 
 aus dem Hause Nocchi G. II 90. 
 in S. Chiara zu Urbino G. II 43. 
 ehedem in Urbino G. II 37. 
 im väterlichen Hause. Fresco I 40. III Titelkupfer. 
 mit der Aloe, G. II 186.  
 la belle Jardiniere de Florence G. III 170.  
 au bandeau G. III 172.  
 im Seminar zu Venedig G. III 172. 
 auf einem Sessel sitzend K. II 636. 
 mit dem segnenden Christkind K. II 636.  
 mit dem Vogel K. II 637. 
 das Kind küssend K. II 637. 
  in einem Buche lesend K. II 637.  
 in geschabter Maniervon Honston K. II 638.  
Entwürfe zu Madonnen mit dem Jesuskinde: Z. II 468. 471  
474. 482  483  484  490. 498. 505. 506. 508. 531. 
 538. 560  561  582. 583. 594. 601. 609  611  616 
 Z. III 214. 220  221. 237. 238. 250  251  271. 
284  305.  
 Madonnenköpfe. 
Entwüsxfe in England Z. II 561. 595, 609. Sammlung Wicar Z. III 
2 s    
Maria zum Sposalizio Z. III 238. 
Maria und Joseph, zwei Brustbilder Z. III 305. 
ln Kupfer gestochenvon J. Boulanger oder Houlanger, mit nieder- 
geschlagenen Augen. 
Desgl. von F. Poilly, in Oval gr. fol., nach dem in der h. Familie 
zu Neapel. 
Desgl. von Lalouette K. II 87. 
Aus 
der 
Geschichte 
der 
Maria. 
Mariä Darstellung im Tempel K. Il 641. 
Mariä Trauung: in Mailand G. I 75. ll 28. lll 87. 
641. 
Die lliarien auf der Stiege Z. ll 600. K. ll 639. Z. 
Maria am Kreuze stehend Z. ll 615.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.