Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Rafael Von Urbino Und Sein Vater Giovanni Santi
Person:
Passavant, Johann David
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1521959
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1525064
276 
Nachträge 
276771 
Verzeicleniss 
Nach einer über diese und andere Zeichnungen alter 
Meister, welche der verstorbene Hr. Chambers Hall beses- 
sen, erhaltenen Nachricht hat er dieselben zum Thcil dem 
Britischen Museum, und zum andern Theil der Universitäts- 
Sammlung zu Oxford vermacht. 
In der Sammlung des Hrn. T. Birchall in London. 
S45.Die Jungfrau im Grünen. Entwurf in Rolhstein zu 
dem Gemälde in Wien.  Aus den Sammlungen Ten-kate, 
Rutgers, C. Ploor van Amstel iu Amsterdam. Im Jahre 
1800 um 9 F l. verkauft.  Gest. von der Gegenseite 
von B. Picart, Nr. 5 für seine wlnxportures innocentes". 
846. Die Grablegung Christi. Joseph von Arimathia und 
ein junger Mann halten den Leichnam auf einem Linnen- 
tuch; hinter Christus kniet Maria, und Magdalena blickt 
sich klagend über ihn. Etwas mehr zurück die Andeu- 
tung von noch einigen andern Figuren. Schöner Ent- 
wurf mit der Feder. H, 9"  hr. 11".  Aus den 
Sammlungen Crozat, Hibert, SauLRogers. Im Jahre 1850 
um 120 f verkauft.  Gest. von Caylzls (s. Nr. 459). 
In 
der 
Sammlung 
des 
Hrn. 
Johnson 
in 
Oxford. 
847. Der Iiindermord. Entwurf zu der Composition die- 
ses Gegenstandes, Welche Marc Anton gestochen. Es 
sind neun Figuren ohne die Rinder, vier Männer und 
fünf Weiber, alle unbekleidet. Das im Vordergrund 
auf der Erde liegende Kind hat Rafael in der Zeich- 
nung ausgelöscht, dagegen dessen Kopf oben auf dem 
Blatt nochmals besonders gezeichnet. Mit breiter Fe- 
der entworfen und voll Leben und Schönheit. H. 9" 
 br. I4"   Aus den Sammlungen Wicar, Law- 
rence, Woodburn, der davon auch unter Nr. 12 in der 
Lawrence Gallery ein Bhesimile herausgegeben hat. 
In der Sammlung des Don Josä de Madrazo, 
Directors des königl. Museums zu Madrid. 
84S,Maria mit, dem Christkind. Sie ist nach links 
{gewendet und hält das Kind in ihren Armen; dieses
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.