Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Rafael Von Urbino Und Sein Vater Giovanni Santi
Person:
Passavant, Johann David
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1521959
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1524549
224 
Nachträge 
zum 
Verzeiclnziss 
darauf zu verweisen. Federzeichnung mit Scpia schat- 
tirt. qn. fol. 
651. Die allegorische Figur des Handels. Studium 
in Rolhsleiil zu einer der Huryutiden, welche grau in 
Grau im Zinnner des [leliod0i' im Vuticzm a1 [Tresen 
gemalt sind. fol. 
Gest. von der Gegenseite von Caylus. Facsilnile von 
Biztavaverl 18149. 
Darstellungen 
3.118 
der 
profanen 
Geschichte 
ßölller Heerzug Attila's. Ausgeführle Zeichnung 
und erster Entwurf RafaePs zu dem YVandgemiilde im 
Vatiean. Er unterscheidet sich gegen die Ausführung 
in Freseo hauptsächlich dadurch, dass die Gruppe des 
Papstes mit seinem Gefolge in der Zeichnung sich im 
fernen Hintergrund befindet; dagegen zwei Reiter und 
fünf Hunnen die linke Seite des Vordergrundes ein- 
nehmen. Sorgfältig mit der Feder gezeichnet, mit 
Sepiai schattirt und mit Weiss gehöht. gr. qu. fol.  
Aus den Sammlungen Gabriele Vcndramini in Venedig- 
und Carlo Maratti. 
Gest. von der Gegenseite mit einer Dedication von An- 
gelica Renieri an die schwedische Königin Christine, die aber 
bei spätem Abdriicken fehlt. Im Umriss von Caylzts. 
653. Die Schlacht Constantinis gegen Maxentius. 
Einer der ersten Entwürfe zu dem Frescogemäilde im 
Vatican, von denen es verschiedene unter sich abwei- 
chende Zeichnungen gibt. Diese scheint nicht die 
früheste zu sein, da sie nicht frei wie ein erster Er- 
guss" behandelt ist und vielmehr ein gewisses Über- 
legen und Suchen, eine jede Gruppe abzurunden und an 
ihren geeigneten Platz zu stellen, verriith. Von der 
Ausführung in Fresco unterscheidet sie sich in ver- 
schiedenen Thcilen, ilamentlich in den drei Engeln und 
der Landschaft, welche nur mit der Spitze des Pinsels 
angedeutet sind; der Hahn hat zwei Figuren mehr und 
beginnt schon zu sinken; Constantin ist energischer in
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.