Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Rafael Von Urbino Und Sein Vater Giovanni Santi
Person:
Passavant, Johann David
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1521959
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1524432
der 
Zeichnungen 
RafaePs. 
213 
eben von Zllarc Anton, Barlsch Nr. 297. Diese Zeicli- 
nung in Rothstein ist so stark überarbeitet, dass von 
dem Original wenig mehr zu erkennen ist. 
Die Sammlung bewahrt noch einige andere dem Rafael 
zugeschriebene Zeichnungen. Unter Anderm Copien in drei 
Blättern 
a) des Kindermordes für die zweite Folge der 'l'ape- 
ten im Vatican. Sie sind breit mit Bister ausgeführt und mit 
Weiss gehöht, aber nicht geistreich behandelt. 
b) Eine schöne Zeichnung aus Rafaefs Schule ist die eines 
knienden Engels, der ein rundes Schild hält. Die Feder- 
zeichnung, mit Sepia schattirt und mit Weiss gehöht, ist zum 
Durchbausen durchstichelt. qu. fol. 
e) Ein liegender, alter Mann. Studium nach dem 
Leben, meisterlich in schwarzer Kreide gezeichnet und, wie 
es scheint, zu einem betrunkenen Noah dienend, von einem 
Schüler RafaePs ausgeführt. 
In 
der 
Sammlung des Herrn 
Amsterdam. 
Leembrugge 
in 
BISDie Fraueugrnppe zur Grablegung im Palast 
Borghese. Es sind zwei Folioblätter, einmal mit den 
drei Frauen, welche die in Ohnmacht sinkende lllariai 
unterstützen; sodann aus derselben Gruppe die Figur 
der Maria mit einer der sie unterstützenden Frauen 
hinter ihr, hier nur als Skelete gezeichnet; dabei befinden 
sich noch drei Frauenköpfe.  Aus den Sammlungen 
Antaldo Antaldi, Lawrence und Piönig der Niederlande. 
 Faesimile in der Lawrence Gallery Nr. S u. 9. 
Die erste der hier genannten Gruppen ist auch von 
einem Schüler des Marc Anton gestochen worden; bei Bartscb 
XV, p. 125, Nr. 50. 
619.Der Kopf des Apostels Jacobus d. A. Er gehört 
zu dem (lcmiilde der Krönung Blariii, welche Rafael 
für die Kirche S. Francesco zu Perngia im Jahre 1503 
arusgefüilrt hat und sich jetzt im Vatican beßndct. Der 
schöne Jüng1ingsk0pl', in drei Vierlheilen gesehen, blickt 
aufwärts. Studium in schwarzer Kreide. fol.  Aus den 
Sammlungen Üttley, Lawrence, König der Nicderlaudß
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.