Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Rafael Von Urbino Und Sein Vater Giovanni Santi
Person:
Passavant, Johann David
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1521959
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1523092
Zusätze und Berichtigungen zum chronologisehen 
Verßeichniss der Gemälde Rafaefs, 
Zweiter 
Theil , 
435. 
Dals 
Christkind 
vom 
kleinen Johannes 
Perugia. 
geherzt, 
in 
(Nr. 1, S. 4.) 
Das Gemälde von Perugino, Welchem diese Gruppe ent- 
nommen ist und einst die Zierde der Iiirche S. Maria de' 
Fossi in Perugia war, wurde von den Franzosen bei ihrer 
Invasion in Italien entiiihrt und befindet sich jetzt im Mu-' 
seum zu Marseille. blariaisitzt hier im Schoos der h. Anna 
und unter ihnen, auf einer Stufe, sitzt das Jesuskind, vom 
kleinen Johannes dem Täufer geherzt. Links stehen Joseph 
mit dem Knaben Justus vor sich und Cleofe mit dem klei- 
nen Jacob auf dem Arm. Rechts Joachim, vor ihm das 
Fiind Jacobus major und Salome mit dem kleinen Johannes 
dem Evangelisten auf dem Arm. Es ist ein schönes Bild 
des Meisters mit fast lebensgrossen Figuren, aber nicht so 
vollendet in der Ausführung, wie dessen Hinlmelfahrt Christi 
im Museum zu Lyon. 
Die 
Geburt 
Christi 
im 
Vatican. 
Dieses Genliilde, ehedem in der Klosterkirche der Mi- 
llori rilbrlnati della Spineta bei Todi, jetzt in der Bilder- 
galerie im Vaticaxl, ist ein Werk, welches Giovanni, 10 
III. 6
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.