Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Rafael Von Urbino Und Sein Vater Giovanni Santi
Person:
Passavant, Johann David
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1514611
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1521872
704 
Register. 
richter erwählt 283. Briefe 
Bembo's über RafaePs Arbeiten 
    
seinen Schülern 291. Aufträge 
von Franz I 294. er weist des- 
sen Einladung nach Frankreich 
in seine Dienste zu treten ab 
298. Vorwürfe, dass Rafael in 
seiner Kunst gesunken sei 304. 
seine Bemühungen den Plan und 
die Gebäude des antiken Rom 
aufzunehmen 305. sein Bericht 
darüber an Leox 305. 539. er 
sendet Künstler nach allen Thei- 
len Italiens und bis nach Grie- 
chenland antike Monumente ab- 
zuzeichnen 317. Kunsthistori- 
sche Studien 317. er ahmt den 
Svebastiano del Piombo nach in 
Öl auf die Mauer zu malen 318. 
RafaePs letztes Werk 319. sein 
Testament 321. sein Tod 321- 
325. 555. Grab- und Gedächt- 
nissschrift 324. 558-570. Die 
seiner früher verstorbenen Braut 
324. 559. Klage seines Freun- 
des, des Grafen Castiglione 328. 
Verschiedene nach seinem Tod 
ausgeführte Werke 336. Majo- 
lica 339. RafaePs Künstler-bil- 
dung 340. 352-354. seine Vor- 
gänger und Zeitgenossen 341- 
345. er schätzt die antike Kunst, 
bleibt aber der modernen Rich- 
tung getreu 345. 346. behan- 
delt Gegenstände nach Beschrei- 
bungen antiker Gemälde 229. 
289. II 172. 288. 459. 468. 602. 
Charakteristik seiner künstleri- 
schen Eigenschaften I 347-351. 
seine Überlegenheit 351_352. 
Urtheile über Michel Angelo's 
und RafaeYs Kunst 355_361. 
Rafael?! Zeit 363. sein Charak- 
ter 364. seine Gestalt 365. sein 
Bildniss 24. 37. 50. 58. 74. 112. 
160. 173. 366-370. 443. 519. 
569. II 4. 63. 122. 594. 621- 
624. seine Schüler und die Zeit 
ihrer BildungI 130. 171. 370- 
389. Malerschulen in Italien 
nach RafaePs Tod 389. Kupfer- 
stecher seiner Schule 890-392. 
Deren WVerke 571-592. baldi- 
ges Erlöschen der Schule Ra- 
faePs in Rom 392. späterer Ein- 
Huss 392. neuere Zeit 393. Briefe 
RafaePs 529-535. Aussprüche 
und Gedichte auf Rafael 549- 
551. Lebensbeschreibung Ra- 
faePs von Paolo Giovio 552- 
554. 
Santori, Fazio II 158. 
Sarto, Andrea del I 585. II 332. 
Schizzone I 384. 
Schweden II 411. 
Sebastiano del Piombo I 184. 228. 
249. 305. II 447. 
Sesto, Cesare da I 217. 
Sevres II 83. 
Siena I 71. 74. 367. 506. 
Signorelli, Luca I 50. 437. 
Sinibaldo Ibi I 56. 519. 
Sodoma, il I 137. 389. 559. 
Soeder II 411. 
Soggi, Niccolö I 520. 
Spagna, lo I 56. 508. 
Spanien I 96. 130. 212. 213. 291 
-294. 300. II 56. 91. 150. 297. 
299- 302. 304. 306. 400. 401. 
402. 405. Z. 612. 
Stosch, von I 316. 
Stratton II 403. 434. 
T. 
Taddeo Taddei I 92. 127. II 49. 
Tarascono, Parmigiano II 120. 
Tebaldeo, Antonio I 146. 210. 284. 
II 99. 224. 290. 433. 
Thorwaldsen I 570. II 491. 
Tiberio d'Assisi I 56. 517. 
Tiziano I 264. 351. 
Turin II 298. 409. 
Turini, Baldassare I 172. 211. II 
287. 
U. 
Uberti, Baccio I 56. 520. 
Uberti, Francesco I 56. 520- 
Uccelli, Paolo I 13. 432. 
Umbrische Schule I 53. 477-522. 
I XXIV.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.