Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Rafael Von Urbino Und Sein Vater Giovanni Santi
Person:
Passavant, Johann David
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1514611
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1521287
Jllytlzologie. 
645 
Gest. von Agostino Veneziano 1516. B. XIV N. 123.  
Cop, von der Gegenseite D. S. gezeichnet.  Landon N. 394. 
38. Die Sibylle mit der Fackel. Eine junge Frau 
sitzt in einem Zimmer und liest in einem Buch, welches 
sie mit der Rechten hält. Vor ihr steht ein Kind, welches 
ihr mit einer Fackel leuchtet. Schönes Studium RafaePs 
nach dem Leben. 
Gest. von einem Schüler Zlfarc Antovfs, B. XV p. 27 N. 6. 
(Dieses Blatt ist oben rechts BB gezeichnet, wird aber irrig 
Von Hübner und Rost l-Iandb. I p, 165 dem Barth. Behaim 
zugeschrieben. Bartsch XV p. 548 führt ein anderes Blatt von 
Obigem Meister an. Ein drittes Brulliot II N. 221.)  Von der 
Gegenseite, geringer Stich. B. XV p. 28 N. 7.  Hell- 
dunkel von Hugo da Carpi B. XII p. 89. N. 6.  Copie 
mit drei Linien um die Fackel.  Cop. von der Gegenseite 
mit dem R rechts.  Cop. von der Gegenseite mit dem R 
links; es gibt auch Abdrücke ohne diesen Buchstaben Hoch 
9"  br. 7"   Landen N. 455. 
Mythologische 
Darstellungen. 
39. Neptun den Sturm besehwichtigexid, welchen 
Äolus gegen die Flotte des Äneas erhoben. Auch das 
„Qu0s ego" genannt. Neun Felder mit Darstellungen 
aus der Äneide VirgiFs umgeben das Hauptfeld. Dieses 
prachtvolle Blatt ist zu bekannt, als dass es nöthig 
wäre hier eine ausführliche Beschreibung desselben zu 
geben. 
Gest. von Jllarc Antonio. B. XIV N. 352.  Landen N. 
237.  H. Beveley, Notices illusiratives etc., in dem Jahr 
1787 verfasst, sagt, dass die Originalzeichnung sich in 
Lord HampdenÄv Sammlung befände. DieSßf Kllnstliebhaber 
besass zu wenig Kunstkenntniss, als dass man sich auf seine 
Angaben verlassen dürfte. In England habe ich nichts von je- 
11er Zeichnung erfahren.  Folgende Theile wurden einzeln 
gestochen:  Neptun den Sturm beschwichtigend, Gegenseite, 
Neptun links gewendet, gest. von Gio. Ant. da Brescia. 1c, 
AN. n. gezeichnet. Hoch 8"  br. 5"   Von demsel- 
ben: Jupiter im Zodiacus sitzend, sendet auf Bitten der 
Venus dem Mercur mit dem Befehl an Dido, die Trojaner nicht 
Von der Küste Africas zu entfernen. Gez. 10. AN. BX, Hoch
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.