Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Rafael Von Urbino Und Sein Vater Giovanni Santi
Person:
Passavant, Johann David
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1514611
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1521182
Madonnevzlzilcler. 
635 
Gest. von demselben GDW 
demselben Meister. quer fol. 
und , 
wie 
CS 
scheint , 
nach 
Heilige 
Familien 
und 
Madonnen. 
15. H. Familie mit der Badewanne. Maria, in der 
Mitte eines Zimmers sitzend, hält das Christkind mit 
beiden Händen auf ihrem Schocs; links biickt sich eine 
Alte über eine Wiege und reckt den Arm nach dem 
 Kinde. I-Hnter Maria steht die h. Anna mit ausgebrei- 
teten Armen. Rechts steht ein Engelknabe bei einem 
runden Badebeckexl. 
Gest. von liIarc Antonio. B. XIV N. 63.  Ccp. A, wahr- 
scheinlich von Marco da. Ravenna, das Badebecken hat am 
Band einige Schattenstriche.  Cop. B, ein kalter Stich.  
Cop. C, ohne Täfelchen noch Zeichen._ C01). Gegenseite mit 
vier lateinischen Versen, welche anfangen: Anna parens mag- 
nae etc. A. statt Romae 1567.  Radirt Gegenseite. kl. 
fol. mit dem Monogramm DlC. Brulliot I. N. 1182. Heinecke 
b. N. 14.  In geschabtei- Manier. kl. fol.  Nur die liIaria 
mit dem Kinde, lith. mit Tonplatte von N. Strixner S.  
Landon N. 442.  Niederländer haben diese Composition 
öfters zu Bildern benutzt, z. B. in dem Exemplar mit Abweichun- 
gen in Wiltonlwvzse, dem Landsitz des Grafen von Pembroke. 
Siehe meine Kunstreise durch England etc. S. 143. 
16. Madonna mit dem langen Schenkel. Die h. 
Jungfrau sitzt rechts neben der Wiege und hat das 
Christkind auf dem Schoose; gegenüber kniet der kleine 
Johannes, einen Pergamentstreifen haltend, und hinter ihm 
Joseph, mit gekreuzten Armen einen Stab haltend. Aus 
den Gebäulichkeiten des Hintergrundes rechts sieht ein 
junger Mann hervor. 
Gest. von llIarc Antonio und llfarco da Ravenna. B. XIV. 
N. 57 und 58.  Zani VI ll p. 36 gibt eine Copie nach 
M. da Ravenna an.  Lßndßn N- 490- 
17. Maria dem Kind die Brust gebßlld- Kniestüßk- 
Die h. Jungfrau drückt mit der Rechten 311'611 BUSCH, 
auf den das Christkindchen das Händchen legt und den 
Beschauer ansieht. Rechts steht Joseph. Alle Figuren 
haben Heiligenscheine.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.