Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Rafael Von Urbino Und Sein Vater Giovanni Santi
Person:
Passavant, Johann David
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1514611
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1517901
Die 
Ilbrle. 
307 
P0ni1no fatto in Fiandra a olio che giä comprö V. Exza.... 
Nel camerino dove alogiava la Illma Dnchessa qnello qnadro 
ehe fece il Mantegna dc qnello Cristo in scnrto et qnello 
S. Ilieronimo de Ms. 'l'ilian0, et qlwllß ßllC fCCC MS. Jllllin 
(lß S. Catteiina (piali lnlii faranno bello ad01'liamen{0_ in 
ditta camera clc. 
1531. 28 OLiGlHT. 
lpp. (JHliilHlfELLl 
Als Karl I, König von England, die Gemäldesannxzhmg 
des Ilerzogs von lllantna erstand, kam auch unsere h. Fa- 
milie nach London. Aber nach dem tragischen Ende dieses 
Fürsten, als dessen Knnstsehätze durch einen Beschluss des 
Staatsraths vom Jahr 1649 veräusscrt wurden, kaufte sie 
Don Alonzo de Cardenas, der Spanische Gesandte in Lon- 
den, um li. 9000  für Philipp IV, und licss sie mit an- 
dern erworbenen Kunstwerken nach Madrid bringen.  Ant. 
Penz l p.  Als der König das Gemälde der heiligen 
Familie erblickte. rief er voll Bewnndrnng  das ist meine 
Perle!" Daher der Name des Bildes. Ans dem Escurial 
llahm sie König Joseph im Jahr 1813 mit nach Paris, aber 
Ilach dem Friedensschluss yon 1815 wanderte sie wieder im 
Jahr 1822 mit den andern vier Gemälden RafaeFs nach Spa- 
Hien nnd in das Escnrial zurück. Siehe I S. 293. 
Eutwvürfe zu dem Gemälde. 
a) Skizze zum obern Theil der Maria mit dem Kinde und 
der h. Elisabeth in Rotlistein, im Nachlass Lawrence. Verz. 
N. 352. l 
b) Ein anderer Entwurf zu Maria mit dem Kinde, in der 
Sammlung Wicwr in Lille. Vcrz. N. 519. 
 d) Eine ähnliche Skizze zu llI-nrizz und den zwei Kindern, 
"j der Sammlung des HWEOg-Y von Devmzshire zu Chatsworth. 
lßrz. N. 440. 
 Composition dieser 
h. Familie.  
Buptlei; läatt. Franco. gr. fol. Hleinecke p. 419. N1 S. a.  
Bartsch gälädo de] 151er? mxt abwemhenaler Landschaft. gr, {QL 
p. 183. N. I2.  Luc. Vorsterlnavzn. scn. Nur 
20"" 
Q
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.