Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Rafael Von Urbino Und Sein Vater Giovanni Santi
Person:
Passavant, Johann David
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1514611
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1517847
Die 
Kreuz trngu-ng. 
301 
tragen werden, was durch Verwendung des Ilerzobs van 
lvellingloxl, unter der Leitung des IIrn. Bonnemaison in 
Paris ausgeführt wurde. Dass man dabei etwas leichtfertig 
verfuhr, und die Gemälde im Allgemeinen gelitten haben 
und stark iihermalt wurden, habe ich schon früher angege- 
ben. Erst im Jahr 1822 kamen sie nach Spanien  die 
Kreuzlragung in das llladrider Museum zurück. 
dicu 
Stu 
Zil 
d cm 
Genmäldc. 
n) Studien zur Gruppe der Frauen in Rofhstein, in der 
Floruzfiuel" Sammlung. Verz. N H18. 
b) Entwurf zu der Gruppe der Reiter, Ilebst einägen an- 
dern Figuren, die sich nicht im Gemälde befinden. Im Cabinet 
Weigcl in Leipzig. Vcrz. N. 268. 
c) Die Pariser Sanunlzzvig bewahrt eine grosse in Bisternus- 
gefilhrtc Zeichnung dexjvoHstiiruligen Composition, anber sie ist 
nivht von RnfueYs ltlänä. 
Kupfcrsticlle 
nach 
dem 
Gcnxäldc: 
Agosfino Teneziano, l. Abdr. von 1517, die "2. von 13319. 
Burtseh XlV N. 28. Aufgestochen von J. B. de Czwaleriis 
M360.  Copie von Francesco Villunzevza und noch eine von 
einem Anonymen. Bartsch A. und B.  Von einem Anonymen. 
1532 nach einem ersten Entwurf von Rafael gestochen.  
Nach dem Gemälde von Ich. Bapt. de Cavaleriis 1565. Im 
Rand: Qni non accipit etc. H. 16" br. lt!"   Nochmals 
von demselben: Jounnes Babtista de Cznnlleris rest. 1569., 
von der Gegenseite. H. 15" 7'" br. 10"   Dimm. Ghisi. 
Siehe Zani; mir ist dieser Stich nie zu Gesicht gekommen.  
Dom. (lunego soRolnae l7Sl.fol.  F.Selma 1808. gr. fol._ 
Joan Pesfrini, schlecht, kl. fol.  Umriss.- Ch. Normand für 
das Werk von Bonnemaison. Paris 1322, wo auch einige der 
Köpfe in der (lrösse des Originals.  Puolo Tusclzi 1832, g]; 
fol.  Andr. Schlafe]: in Stahl. kl. fol.  G. W. Lelznlmzvn 
1835. fol.  Lith. voln Bodemer. gr. fol.  Desgl. von Tli. 
Drievzdt, gr. fol. und E. Dieter. gr. fol-Landon N. 296._ 
Nur die vordern Gruppen, ohne die Reiter, Gegßllißitß von 
Claudine Ant. Bouzmmet Stella. H. 4" br. 3". 
1) Vergleichä: Suite düätudes calquäes et dessimäes (Papräs cinq 
tablßaux de Raphael, acconxpagxläes de 1a gravure au trait de ces 
gbleaux et de nolices historixlues et critiques composäcs par M. 
"lerhv-Dawrixl etc. Paris 1822 chez M. Bonnemaison.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.