Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Rafael Von Urbino Und Sein Vater Giovanni Santi
Person:
Passavant, Johann David
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1514611
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1517790
296 
Gemälde 
17071 
15154 
1518. 
dem reichen Rahmen des Bildes, und einer Dedicaticin an 
die Kaiserin llrIaria 'I'heresia. gr. fol.  Van demselben 178.5 
in zinderem Rahmen. gr,   Gregori inv. Firenze. Pimctir- 
manier. kl. 4.  F. Bartolozzi 1778, Färbig in Punc- 
tirmanier. 1-11. 4.  Violanle Vmmi. V. V. gezeichnet. Quem 
coeli capere, radirt. kl. 4.  J. M. Preisler sc. Copenh. 1784. 
gr. 4.  Aubry exc. kl. 4.  Lenfunt in einem breiten Blu- 
menkranz. Gegenseite. 4.  Manuel Salvador Carmona sc. 
1795 nach einer Zeichnung von Mari Mengs, braun gedruckt. 
gr. 4.  Von einem Anonymen apud Juan Vblpato. kl. 4. 
schlecht.  Raph. Morglien, in Rom angefangen und-von Gius. 
Calendi beendigt. N. 164. 4.  Von demselben Rupie. Jlfur- 
ghen 1793 etwas grösser, das Rund in einem Viereck. N. 165. 
In Florenz gestochen: l. Abdr. adr. Nic. Pagni und Gius. 
Bardi; 2. Abdr. Adr. des ersten allein; 3. Abdr. ohne Dedica- 
tion mit blosseln Wappen des hlurcliese lllunfretlini; 4. Abdr. 
mit der Dedication mit offener Schrift; 5. Abdr. mit aller Schrift 
und Adr. P. Bettelini in Roma; (i. Abdr. Adr. Nie. de An- 
tonj.  Nochmals von Baph. Morglwvz. 1832 in seinem 75. 
Jahr gestochen. Ganz klein 2" 6'" im Durchmesser.  Lu- 
sinio 1798 Punctirmanier. k]. 4.  Aug, Bouclzer Desnoyers 
sc. 4.  J. G. Jlläller" 4. fürs Musee Nupoleon.  J. C. Ul- 
mer. 4.  Giovita Garavaglia 1828, mit Dedication an den Gross- 
herzog von Toscnna. gr. 4.  E. Duponclzel für das Werk 
von Wicar. kl. 4.  R. U. Jllassard. 8. tiir die Gnl.Filhol.- 
Jos. Calendi, Nachstich nach Morghen, 4.  TVeber a Treves, 
Punctirmanier. Gegenseite, mit Dedication an B. Heribert v. 
Dalberg.  A. Karscher in Mannheim. 8.  Piefro Verlo- 
vato 1812 in Punctirmanier unter Leitung von A. Suntach. 
Gegenseite. kl. 4.  Cajet. Vascellizzz". 4. schlecht.  Pietro 
Zancon Punctirmanier. 4.  F. V. Durmer Viennae 1794. 
Punctirmanier. 4. schlecht.  J. Eissen ganz klein 2" 6'" im 
Durchmesser nach _Morghen.  L, Lizzi 1803. gr. Blatt.  
Ifier. Carattoizi et Jac. Jlflercore. 4.  J. B. Cecchi. 4.  L, 
Gicidutti for. in Bol". 4. -Antonio Nardello Punctirlnanier. 4.- 
Alex. Contardi. 4.  Della Bßlla. 4.  Adrian Sclzleich. kl. 
4.  Landen N. 109. 
Nach einem Gemälde ohne den kleinen Johannes und von 
viereckter Form, ehedem im Palast zu Madrid, jetzt in der 
Sammlung des Herzogs von mllington in London. Petrus v. 
Schuppen sc. 1661 in einen] Rund. Gegenseite. gr. 4.  Co- 
pie Christkind rechts.  A Paris chez N. Langlois in Qval. 
Gegenseite. fol.  C. Galle exc. in Oval mit: Mater divinae
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.