Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Rafael Von Urbino Und Sein Vater Giovanni Santi
Person:
Passavant, Johann David
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1514611
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1517310
248 
Die 
Tapeten. 
Pilasterverzierung. 
Die farbige Arabeske, welche der grossen Tapete auf 
der einen Seite angewoben ist, zeigt oben das Wappen der 
Medici und darunter eine Grotteske mit mehreren kleinen 
Figuren. 
200. Die Predigt Pauli in Athen. 
Paulus rechts auf Stufen stehend predigt den Atl1e- 
niensern im Areopagus. Hinter ihm befinden sich drei Phi- 
losophen verschiedener Sekten; vor ihm etwas ferner meh- 
rere Sophisten, die bei einander sitzen und streiten, und 
verschiedene Männer aus dem Volke. Links sieht man die 
halben Figuren des Dionysius Areopagita und seiner Frau 
Damaris, welche in gläubiger Verehrung die Stufen herauf- 
steigen. Auf derselben Seite im "Grunde steht die Statue 
eines Mars vor einem runden Tempel; dieser hat dieselbe 
Form wie die Capelle des Bramante im Klosterhof von S. 
Pietro in Montorio. Die Figur des Paulus erinnert durch 
Stellung und Drapirung an den Paulus, welcher den Pe- 
trus im Gefzingniss besucht, von Masaccio inder Carmelie 
terkirche zu Florenz gemalt. Indessen erhebt dort Paulus 
nur einen Arm mit ausgestrecktem Zeigefinger. So sehen 
wir, dass der vollendetste und reichste aller Meister es nicht 
versehmähte ein von frühem Künstlern Gegebenes, in der 
Idee UuiibertreH bares anzuwenden und weiter auszubilden. 
Dasselbe that er bei der Austreibung aus dem Paradies in 
den Loggienbildern, wo die beiden Stammeltern genau dem 
Masaccio entnommen, aber zu höherer Vollendung durch- 
gebildet sind. Siehe I S. 277. 
Alte Stiche nach Zeichnungen: Von Marc An- 
tonio. Gegenseite. Bartsch XIV N. 44.  Co pie, ohne das 
Täfelchen, "sehr schwarz. Hoch 10" 2'" br. 12"   Des- 
gleichen mit mehr Raum oben, so dass die ganze Kuppel des 
Tempels sichtbar ist. Unten links steht die Adresse: Jacubus 
Marcucci exc. H. 10" br- 12"  wahrscheinlich dieselbe, wel- 
che Bartsch N. 44 mit der Adresse: Jacobus Laurus exc. 
an Yibt. 
E, Stiche nach dem Carton: Nie. Dorigizy.  C. L. 
Der Base.  Sim. Gribelin.  James Fittler.  Th. Hallo-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.