Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Rafael Von Urbino Und Sein Vater Giovanni Santi
Person:
Passavant, Johann David
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1507921
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1513984
Briefe 
Rafael 's. 
535 
terer von sich: „Wie sehr Rafael "mein Urtheil schätzte, würde 
Agostino Chigi bezeugen können, wenn er noch lebte, denn 
Rafael zeigte mir fast ein jedes "seiner Gemälde, ehe er sie 
öffentlich sehen liess."  Allein wer wollte dieses dem unver- 
schämten Lügner glauben, der wegen seiner Schlechtigkeiten 
aus dem Hause des Agostino Chigi, der ihn gastfreundlich 
bei sich aufgenommen hatte, gejagt worden? S0 Wird 
auch sein freundschaftliches Verhältniss zu Rafael, womit er 
sich hier brüstet, wohl nur ein sehr vorübergehendes gewe- 
sen sein.  
Über 
einen 
angeblichen Brigf Iiafaefs 
Luzgi Bossi in JVIaiIand. 
bei 
Cewaliere 
In dessen Übersetzung des Lebens Leo X von W. Ros- 
coe sagt er, dass er einen Brief RafaeYs besitze, der über 
den Preis eines Gemäldes handle, und soviel ihm bekannt noch 
nicht publicirt sei. Meine Nachforschungen in Mailand haben 
mich nur belehrt, dass jener Schriftsteller auf Verlangen nie 
besagten Brief vorzeigen wollte, und man daher in Mailand an 
der Wahrheit seiner Angabe zweifelt. 
Über 
einen 
BMJ Rafaeläv, 
trqfend. 
die 
Villa 
Madama 
Pungileoni p. 181 theilt einen Brief vom Grafen Bald. 
Castiglione an den Herzog Francesco Maria von Urbino aus 
Rom vom 13.August 1522 mit, worin derselbe sagt: Er habe 
keine Abschrift des von ihm gewünschten Briefes von Rafael, 
worin dieser das Haus beschreibt, welcheser für den Cardi- 
nal de, Medici bauen lasse. D. Jeronimo (Vagnini) komme 
aber nach Urbino, der, so viel er wisse, eine Copia davon 
besitze.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.