Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Rafael Von Urbino Und Sein Vater Giovanni Santi
Person:
Passavant, Johann David
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1507921
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1511876
324 
Ilafaefs 
Grabsclzrift. 
wahre Trauer blieb. An geweihter Stelle angekommen 
wurde nun die verwesliche Hülle in das Gewölbe hinter dem 
Altar, in der Nähe der Gruft beigesetzt, in welche kurz 
zuvor die mit Rafael verlobte Maria da Bibieha zur Ruhe 
gesenkt worden war. 
Grab wurde ihm die 
verfasste lateinische 
also lautet: 
Zu der" einen Seite von RafaePs 
von seinem Freunde Pietro Bembo 
Grabschrift I) gesetzt, die verdeutscht 
Gott dem Allmächtigen, Allgiitigen. 
Rafael Santi dem Sohn des Johannes ausUrbino, 
Dem grössten Maler, der mit den Alten wetteiferte, 
In dessen lebendigen Bildern 
Du bei der Betrachtung 
Das Bündniss der Natur und Kunst 
Leicht erkennst. 
Er verherrlichte den Ruhm Juüus II und Leo X 
Durch seine Werke in der Malerei und Baukunst. 
Lebte XXXVII volle Jahre. 
Starb an dem 'l'age an dem er geboren war 
Am VI April MDXX. 
Dies ist Rafael durch den, da 
Besiegt zu werden fürchtete  
er lebte, die Mutter Natur 
 zu sterben, da er starb. 
Dieser Grabschrift gegenüber erhielt llafaelis LBraut 
Maria Bibiena folgende Gedächtnisstafel: 
Gott dem Allmächtigen, Allgütigell. 
Der Maria Bibiena des Antonius Tochter, seiner Braut, 
Welche freudiger Hochzeit durch den Tod entrissen, 
Und welche, ehe die bräutlichexi Fackeln ihr leuchteten, 
  Als Jungfrau emporstieg, 
1) Siehe Anhang XVI, wo noch weitere Auskunft über RnfaePs 
Grab und dessen Aufdeckung im Jahr 1883.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.