Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kleine Schriften über neuere Kunst und deren Angelegenheiten
Person:
Kugler, Franz
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1499400
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1507449
774 
Ortsverz eichniss. 
Köln, 
Stiftskirche St. Maria auf dem (lapi- 
tol I, 240. II, 122. 190. 191. 195. 
199. 202. 378, mit Abb. II, 232. 238. 
688. 459. Grabsteine, mit 2 Abb. 
II, 251. 252. 327. Chorstiihle II, 
255. Thür-Reliefs II, 256. 257. Ma- 
rienstatue, mit Abb. II, 258. Hant- 
relief einer Grablegizng II, 272. Sta- 
tuen auf der Orgelbühne, ehemal. 
Lettner II, 275. Wandmalereien in 
der Krypta II, 283. Malereien der 
Kapelle Hardenrath II, 306. Glas- 
mal. II, 324. 325. Bildnisse in der 
Kapelle Cervo II, 317. Bilder von 
Lebrun, Boys u. A. II. 318. 
St. Maria in Lyskirchen II, 203. Ma- 
donnenstatize II, 265. Altarblatt II, 
311. Verkiindigungsbild II, 318. 
Glasgenxälde II, 325. 
St. Maria in der Schnurgasse, Reliquia- 
rien II, 330. 
Gross St. Martin I, 242. II, 127, mit 
Abb. II, 197. 200. 202. 204. 205. 
Crucidxstatue II, 273. 
St. Mauritius. mit Abb. II, 194. Cru- 
cifixstatue II. 273. 
St. Pautaleon II, 120. 189. 194. 204. 
249. 459. Statuen auf der Orgel- 
biihne II, 273. Rnceco-Epitaphien 
im Chor II, 283. Glasmalerei II, 325. 
Paplienpforte II, 153. 
 St. Peter II, 237. Schnitzaltar in der 
Taufkapelle II, 269. 312. Altarbild 
II, 319. Glasmalerei II, 325. 
St. Severin II, 195. 204. 235. Sarko- 
phag II. 253. Wand-Tabernakel II, 
253. Epitaph im siidl. Seitenschilf 
II, 278. Reste von Wandmalereien 
II. 285. Wandgemälde in d. Krypta 
II, 288. Wandgemälde in d. Sacri- 
stßi II, 290. Altargemälde in d. Sa- 
cristei II, 306. Reliquienkasten II, 
331. Gemäldetafeln neben d. Altar 
II, 307. Gemälde im südl. u. westl. 
Theil d. Kirche II, 316. Ecce-bomo- 
Gemälde II, 317. 318. Glasgemälde 
II, 325. 
St. Ursula, Kapitäle u. Basen II, 207. 
Hautrelief in Stein II, 274. Grab- 
mal der h. Ursula II. 282. Bilder 
der Apostel im Muttergottesgang II, 
284. Reste von Wandmalereien II, 
285. Gemälde aus der Ursula-Le- 
gende II, 299. Reliquienkasten II, 
331. 334. 
Antoniterkirche II, 235. 237. Gemälde 
II, 316. Glasmalerei II, 326. 
Köln, 
Karthause (Garnison-Lazareth) Spät- 
guth. Kreuzgänge II, 238. 
Jesuiter-Collegium II, 250. In der Vor- 
halle Marmor-Epitaph des Hßillr- v. 
Reuschenberg II, 281. Jßßllitßll- 
kirche, mitAbbild. II. 249. Commu- 
nionbank II, 255. Deßoratißll im 
Innern, Frescogemälde II, 317. 
Rathhans II. 248. Hansesaal, Statuen 
II, 261. Vorhalle II 248. Gewölbe- 
halle im Neubau II, 248. Rathhaus- 
kapelle II, 295. Rathhausthurm, mit 
Abb. II. 236. 265. Sacristei der 
Rathhauskapelle II, 238. 
Haus Giirzenich II, 237. 
Wohngebäude spätrom. Styls II, 207. 
Wohngebäude spätgothischen Styls II, 
239. 
Museum, Altarbild. Madonna mit dem 
Kinde unter einem Tabernakel II, 
308. Altärchen mit Flügelgvmälde 
II, 299. Antepexidinm II, 331. Bild 
des h. Sebastian II, 308. Bild der 
Kreuzigung II, 292. Verkündigung 
II, 292. Bilder aus Meister Stephans 
Schule II, 297. 298. Crucitlxbild II, 
300. Das jüngste Gericht von Mei- 
ster Stephan II, 298. Gemälde. Ma- 
donnenbild II, 286-87. 289. Ge- 
mälde aus der Spätzeit des löten 
Jahrh. 306. Gemälde II. 308. 310. 
312. 316. 317. Gemälde von Dürer 
11. Cranach II, 319. Grosses Altar- 
blatt; Tafel mit Flügeln II, 290. 
Jugendbilder des llrIeistvr Stephan 
II, 293. Die h. Ursula II. 29-1. Grab- 
steine II, 252. Kapitäle II, 207. 
Krnuzahnahzne des Sügßll. Israel v. 
Meckenen II, 305. Madonnenstatne 
II, 334. Reliquienkasten II, 333. 
Sculpturen aus St. Pantaleon II, 257. 
Tafelu- und Fliigelbilder II, 291. 
Taufsteine II, 253. 
Bei Hrn. Baumeister (früher Lyvers- 
bergsche Sammlung): Die sog. Ly- 
versbergsche Passion II, 301. 312. 
321. 
Bei Maler Bürwenich II, 298. 
Bei Hrn. Essingh II, 299. 321. 333. 
Kuustgeräthe II, 327. 
Bei Hrn. v. Geyr (trüber in der Ly- 
versberg'scheri Sammlung] II, 303. 
Altarblatt II, 309. 321. 
Bei Hrn. Haar; {aus der Lyversberg- 
sehen Sammlung) II. 309. 316. Al- 
tarblatt II, 309. 312. 
Bei Hrn. v. Herwegh II, 296.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.