Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kleine Schriften über neuere Kunst und deren Angelegenheiten
Person:
Kugler, Franz
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1499400
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1504391
Conservation 
der 
Kunstdvnkmäler in 
Frankreich 
Bßlgieu. 
469 
dessen, was von den Einzelnen geschehen ist, rege zu erhalten oder zu 
erhöhen, und benutzt man namentlich jede Gelegenheit, um die Conser- 
vation der Denkmäler und die hiezu erforderlichen angemessenen Maass- 
regeln zu befördern. Wie bei den Instructionen, so ist auch bei dem 
Bülletin für eine möglichst umfassende Verbreitung gesorgt. 
Da die Wirksamkeit des Comitöls sich zugleich durch einen Blick auf 
die Persönlichkeit der Mitglieder näher veranschaulicht, S0 Setze ich 
sehliesslich die Liste der in Paris ansässigen Mitglieder nach dem Abna- 
nach roy. et nat. von 1844 hieher: 
Graf de Gasparin, Pair von Frankreich, Präsident des Comite's; A. Le- 
prevost, Mitglied des Instituts; Ch. Texier, Archäolog; Barre, Medailleur; 
Victor Hugo, Pair, Mitglied des Instituts; Ampere, Professor am C0lle'ge 
de France; A. Lenoir, Architekt; Merimee, Mitglied des Instituts, In- 
specteur des monumens historiques (als solcher aber dem Ministerium des 
Innern untergeordnet); Vitet, Staatsrath, Deputirter; Lenormant, Conser- 
vator der Königl. Bibliothek, Mitglied des Instituts; Ary Scheffer, Maler; 
Delecluze, Kunstgclehrter; Graf de Montalembert, Pair; Graf de Bastard; 
Baron Taylor, Inspecteur gänäral des beaux-arts; Graf Leon de Laborde, 
Mitglied des Instituts; Bottee de Toulmon, Bibliothekar des Conservatoire 
de onusique; Schmit, Maitre des requätes im Staatsratlv); Hericart de Thury, 
lnspecteur gänäral des mines; Sainte-Beuve, Conservator der Bibliothäqtte 
Jllazarirze; Graf de Salvandy, Mitglied des Instituts (vor seiner Ernennung 
zum Minister); Marquis de Lagrange, Deputirter; Varcollier, Büreauchef 
bei der städtischen Verwaltung für das artistische Departement; Grillen, 
Mitglied des Conseil-gänäral im Departement der Seine; de Saulcy, lilit- 
glied des Instituts; Didron, Sekretair des Comit6's. 
Noch füge ich hinzu, dass Herr Didron ein selbständiges archäolos 
gisches Journal unter dem Titel "Annales archäologiques" begonnen hat, 
zu dessen Bearbeitung und Durchführung ihm seine Stellung zum Comite 
(wenn das Journal auch keinen offiziellen Charakter hat) doch die reich- 
lichsten Mittel bietet. Das Journal, in monatlichen Heften erscheinend, ist 
der gesammten Archäologie, vornehmlich aber der christlichen, gewidmet. 
Conservation und Studium der Monumente bilden die beiden Hauptkapitel 
des Inhalts; zugleich aber ist  charakteristisch für die Reaction, welche 
in Frankreich immer mehr Einfluss zu gewinnen strebt,  darauf Bedacht 
genommen, auch der Gegenwart Musterbilder für neu auszuführende kirch- 
liche Gebäude im Charakter der alten, und zwar ganz speziell im Stylc 
des dreizehnten Jahrhunderts, zu geben. 
Wirksamkeit 
der 
französischen Regierung 
Beziehung. 
in 
administrativer 
der 
In Betreff der technischen Ausführung ressortiren die Angelegenheiten 
Conservation und Restauration der Kunstdenkmäler, wie ieh schon 
1) Hr. Schmit hat sich durch die Herausgabe eines "Nouveau manuel com- 
plet de Uarchitecle des znonuvzients religieux" verdient gemacht. Dies Buch ist 
besonders dadurch wichtig, daas es eine Zusammenstellung der sämmtlichen 
erheblicheren Verfügungen enthält, die in Frankreich in Betreif der Couservatioil 
und Restauration der Denkmäler erlassen sind. Diese Uebersieht ist für die 
Entwickelungsgeschichte der betreiferlden Angelegenheit und fiir ihre Detailaus- 
fiihrung in Gernässheit der besonderen französischen Verhältnisse sehr belßlu-BML
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.