Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kleine Schriften und Studien zur Kunstgeschichte
Person:
Kugler, Franz
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1491654
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1496033
Breisgau. 
Der Münster von Freiburg im 
415 
näheres Eingehen auf diese Gegenstände. Es genüge die Bemerkung, dass 
wir hiemjt überhaupt von einer der wichtigsten Kunststätten Deutschlands 
Abschied nehmen. 
Literatur. 
1) Dr. Georg Moller: Der Münster zu Freiburg im Breisgau. Darmstadt. 
F01. mit Kupfern.   
2) Denkmals deutscher Baukunst des Mittelalters am Ober-Rhein. In 11th. 
Abbildungen mit erläuternden] Texte. Von einem Vereine vaterländischer 
Kunstfreunde herausgegeben. Garlsruhe und Freiburg. 1825. F01. 
3) Heinrich Schreib er: Der Münster von Freiburg. Freiburg. 1829. (Zweite 
Autl.) 8. 
4) Wilhelm Füssli: Zürich und die wichtigsten Städte am Rhein mit Be- 
zug auf alte und neue Werke der Architektur, Sculptur und Malerei. (Er- 
ster Band: Zürich und die ober-rheinischen Städte: Basel, Freiburg, Strass- 
burg, Carlsruhe und Mannheim). Zürich und Winterthur, 1842. 8. 
5) Gustav Schwab: Wanderungen durch Schwaben.  Mit 30 Stahlstichen. 
Leipzig. 4.   
6) Alfred Michiels: Etudes sur l'Allemagne. Paris, 1840. 2 Voll. in 8.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.