Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kleine Schriften und Studien zur Kunstgeschichte
Person:
Kugler, Franz
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1482733
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1483885
Studien in 
deutschen Bibliotheken. 
nimmt. In der Mitte sitzt ein Greis auf einem Thron, in blauem Unter- 
kleide, rothem Mantel und mit nackten Füssen; mit langem. grauem Bart- 
und I-laupthaar (letzteres etwas struppig wie beim Johannes Baptista) und 
einem Heiligenschein. Auf seinem Schoosse ein Kind, ohne Schein , im 
grünen Kleide und mit nackten Füssen, welches zu beiden Seiten Aepfel 
R11 je zwei weibliche Gestalten, die langes Haar und lange Hängeärmel 
tragen, anstheilt. Ueber dem Schein des Alten wächst eine seltsame Blume 
empor, darin, an kelchartigen Stellen, fünf Menschengesichter. Zu beiden 
Seiten vom Haupt des Altcn und der Blume sind je zwei Figuren, welche 
auf einem, aus dem Goldgrnnde hervortretenden grünen Streifen (fernerem 
Erdboden) stehen: zur Linken ein Fürst mit der Krone, hinter ihm ein 
  
i l Ülwjlif; V4 
i i Knien  SH    
 y Mifäk    f, A E 
. E X W  x     
M I;   A, 
ä  L  w  
  fx.   " w) i: 
u   Q   Q _ä
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.