Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kleine Schriften und Studien zur Kunstgeschichte
Person:
Kugler, Franz
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1482733
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1483829
Bibliotheken. 
deutschen 
Studien in 
69 
SKFQU O  (g "Yürdiue 
? K G) 4 S) 21m1 511? Moti 
3 O Othis G01 V0n_  
"N  f che där Dle 
1a Afcl- "m1 u 
rxß ha  s utek ' da  arst 
N  l ßren. tllr rlll enlln 
Kj 0.1 B  lss- gezei meist gen 
Q u 3-  arb 9111i Chn  ei 
 nd D a; D et n 
Q  d eilt 1  u  1st e 
 p meh Wg ä m- ein llch er- 
e) 6 h 92 Umäfiie däfäwlthzäl  ßäiirv- 
f N Ungen Et? Vorhllder s: Unvoläl-zierun Bfn 
v? IX Schllln esteh andeIL "d nur e-ndet s-gepv 
KJ N f ge Pn n- m lud. 
Q- abel] neu au 18 1 1c" 
K  (X b lafte Laub s de- {and lchie, 
(Kjx "nt Sten zu '11 zi  Ver- n 
2 zume-gemah Müngenv d erhchstzxer" 
W f Ohn 1st n 'V0rk am azwiscl ver- 
  x   m sc n  
K  Ul- e Jeneur elnp 1118,11 hlanle dle 
Q QÜNH  ' Sprlln n Grauer w 7 di _gellh 
x ü e 
IHX  gßxlsatz g VerdbÜtZlich sgen hler aft 
l  ÜÄ O  der änken ueIl HumPhantälber 
 1   1] 0   5' 
x  12m I: fxäliäaätlätäfteäofl lsglniträlslhälei; 
 YC C111 a1 sj (in  e- 
    
 p   
  51 äqäiblffg '25 länfnitltlgzo doläv 59) 
 ' ich Qllz" 111 Td es: ' III 
lieh gelnaigung awenlg gm Sal Pyvesen. 
Qjl ß Natu eine te Rahdläf G01 dedeuteifärck d? 
k XN TformebcistrgYnameäfundu es Bild 
V lli 1 8x1 Siru men 
LK g- P   "g  ß- 
 ( l j 1 Tlvatbiblio flelel. 
f (x - darf PSa1  thek ,  
 f Q Foliom Perterivm Au Stutt 
K IQ   cum ga". 
g 3. S   
7arten geht "smußa m" givb aus a ema lges wxsrche K klein 
dllr S78. (b-  u t), em ,nl1v er uns 
eh  e1 ) nd d 0D, k t 
p we D1 m a er V Ente f]  _1 fü äe- 
ßrben  alle Hanlleuen der In de On 11 I1 An lunng 1' den 
lus  1st fg dsch _Ein w  Jerüh Ssen 95 b. gegeb en (w. 
mitgeäqhrte das (ädgrunflft islgilnd haiäld, ge mte wI-Iofe I? 12158118!) ele 
sich unk Min" lau d ge mit -b abnr schrie umhi- aut regie r- 
1- ter elr 1m v0 mm 311d aß: be lgk- der "e 
119 Ünn, augthen äQGeIl vor  sind Crn ullchhittenn. Aufrleg ge Sag; 
äer Rtigrlipp "den Wyrisiäldgzuglich; vefzjed gross" 1110„ dem junge; 
ewänäälge beeZLLI_1d diänsges; Liclgas lrqaälihöältfeßlntäg lälitigigäeTii witßn 
n sin 101111 Ch' sind er  ie  lt- . en n, ein- 
d  et. atte k] .m1t W 151i 135  an W610 
le L.  Ilsew 81m8  ei gfü  Slnd gewa he 
lnlßnled Haäre der vlelchtss aufgrlhchbrau vollstgdte" 
es F6 sind ase duve"rieie'zt' -n Sch "dig 
alten seh Ich  ene' In d attirt 
W 1' eln r en v 
urfei Vers  e!) S Pthe G 
" d chl tU F1 e" 
u 9d Ch e 
rch d enfa.  VOn cke 
"Ilklerleblg. Ingleil 
 ßlriche den 
be-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.