Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kleine Schriften und Studien zur Kunstgeschichte
Person:
Kugler, Franz
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1482733
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1491094
788 
Pommersche 
Kunstgesch 
ichte. 
b 
. 
 ß.  Ä, 
'    X  
ß 
ß 7- ] w 
54V y z Jg 4 
Slralslu 
vier Plalte. 
Füllstück des Teppichgruudes. 
Facsimile. 
Gepräge des gothischen Baustyles tragen. In den Nischen dieser Archi- 
tektur ist eine Menge kleiner Heiligen- und Engelfiguren (174.) gravirt, an 
denen sich der Styl des vierzehnten Jahrhunderts in einer höchst anmu- 
thigen Weichheit ausspricht. Auf dem unteren Streifen, der das Ganze 
beschliesst, sieht "man einige Scenen des Lebens, unter denen sich beson- 
ders die launige Darstellung einer Jagd auszeichnet. Unter Voraussetzung 
der conventionellen Bedingnisse, welche der Styl jener Zeit mit sich führt, 
"kann man sich in der That nichts Gediegeneres denken, als diese Arbeit. 
Leider habe ich nach dem Namen oder Zeichen des Verfertigers vergeblich 
gesucht und muss es somit unentschieden lassen, 0b das Werk im Vater- 
lande oder auswärts sei gearbeitet werden. Es liegt auf dem Boden der 
Kapelle, vor den Beschädigungen der Fusstritte Gedankenloser, nicht aber vor 
Verstaubung, die sich endlich doch zum Verderbniss der Arbeit in den 
feineren Linien festsetzt, durch eine Bretterdecke geschützt. Es wäre wohl 
zu wünschen, dass diesem Werke, welches sehr geeignet ist, eine der vor- 
züglichsten Zierden der Stadt zu bilden, eine würdigere Stelle zu Theil 
werden möge.  
' Aehnlich gearbeitete Grabplatten von Stein kommen öftervor; doch 
habe it-h keine von ähnlicher Schönheit der Ausführung gesehen. Die be- 
merkenswertheren, über die ich mir Notizen aufgezeichnet, sind die Fol- 
genden.  Eine Steinplatte in der Schlosskirche zu Stettin, vor dem 
Altare eingelassen. Sie gehört den siebziger Jahren desselben Jahrhun- 
derts an. Die Umschrift heisst: "Hie jacet dns hemighus. de rebergh 
miles qui obiit sub anno dni moeccolxx" sabbato post festü ascensionis."
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.