Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kleine Schriften und Studien zur Kunstgeschichte
Person:
Kugler, Franz
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1482733
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1489501
Alterthümer im 
Zitter 
Schlosskirche 
der 
Quedlinburg. 
ZU 
631 
sowie die Wangen und das Kinn den ßigßfllhümlichen Werth desselben 
erkennen lassen. 
3_ Ein Reljquienkasten (N0. 5.) VPII Holz. mit vergoldeten; 511- 
bei-bleoh überzogen, darauf getriebene Relief-parstellungen. .Die Haupt- 
darstellung befindet sich auf dem Deckel: Hier sieht man in der Mitte 
den gokronzigten Heiland, das Haupt auf die_Seite gesenkt, mit einem, bis 
auf die Kniee herabhängellden Schurz bekleidet, die Füsse auf ein Brett 
gestellt Oberwärts, zu den Seiten des Kreuzstammes, Sonne und Mond, 
als zwei Köpfe in rundem Medaillen. Unter den Kreuzarinen stehen Maria 
und Jühgiiines, beide in klagender Geberde. Zu deren Seiten, vor byzan- 
Von dem dritten Rcliw 
luißllltüälßn.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.