Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kleine Schriften und Studien zur Kunstgeschichte
Person:
Kugler, Franz
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1482733
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1484634
150 
Kirchen 
D eutsche 
und ihre Denkmäler. 
bleibt. Andre sind nur durch ihre Geberde, ohne weitere Beziehung, cha- 
raklerisirt. Ein gekrönter Krieger, in verschiedener Stellung wiederkehrend, 
erscheint nach griechischer Sitte nur mit der Chlamys bekleidet. Eine Ge- 
stalt, die eine Traube in den Mund steckt, eine weibliche Gestalt, die einem 
 x67 NUfᎠ
 i] 
 X 
ZWYWJYYXY]  
Xlqgtl; W 
(J 
Hahn und einem Huhn, wie es scheint, Körner hinstreut, dürften als Le- 
bensscenen zu fassen sein, können ebenso gut aber auch ihren symbolischen 
Bezug haben Zwei (dßppelt vorhandene) Darstellungen des Simson, der 
in der einen dem Löwen den Rachen aufreisst, in der andern die Philister
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.