Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kleine Schriften und Studien zur Kunstgeschichte
Person:
Kugler, Franz
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1482733
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1484123
Wimpfan. 
99 
nen die Stäbe von den fäewvölbgurten. (Vorzüglich mannigfallig sinfl rlie 
kleinen Laubkapitäle 1m_ Kreuzgang.) In dem südlichzizn Seltenschlf 1st. 
eine Art Bretter- oder vlelmehr Lelstenabschlag, der eme elgne Kapelle 
vorstellt; darinnen einige Altäre; der eine Altar des heiligen Sebastian. 
r-F" 
  Max! l  w: 
 J l  1x 
I:   TFN 
 f 53 _ I: 
Q   r  11-] f.  
1   15K:  
g; S3  l   
(f; "w! 17,4" 
 ' 
f   
 j 
 (U) L 
  3 Ä xi 
 n) (äswlsülh, QM 
crarvfy,  l Sh;  P . 
ÄJ J  afjjjl g 1mm. 
(fßiß l  f 413g]? 1 
 1 r 
EM? x  
 ÜKIX  
f  l Q ß  
f I  1 x f? 
nxfxr? M4  
m  7  ä 
Q. " N31!" j x H. w- p N 
" , , x wß 
241"" ,  x 
  Xx 
11' x X . 
Von den Chorslühlen.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.