Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Tizian
Person:
Crowe, Joseph Archer Cavalcaselle, Giovanni Battista Jordan, Max
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1478376
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1478798
XII 
INHALTSVERZEICHNISS. 
zu Mantua S. 142-144.  Herzog Alf0ns0's Studio S. 145, 
146.- Bellinfs „Bacchanal" S. 1-17.  Verhältniss Tizian's zu 
Ariost S. 148, 149.  Herzog Alfonsds Kunst-Korrespondenz 
S. 150-155. 
Sßcnsms 
CAPITEL. 
Tizian und Alfonso von Este    
(1519-1521) 
Das Bildniss Lucrezia Borgiais S. 156-158.  Bildniss Al- 
f0ns0's (Madrid) S. 159, 160.  Das "Venusfest" in Madrid 
S. 160-163.  Bildnisse Ariostfs S. 165-170.  „Die drei 
Lebensalter" S. 171, 172.  „Die Rast bei Bethlehem" und 
das "Noli-me-tangere" in der National-Galerie zu London 
S. 173, 174.  Die "Assunta." in der Akademie zu Venedig 
S. 177-184.  "Verkündigung" in Treviso 3185-157.- 
Das "Bacchanal" in Madrid S. 168-192.  Geschäfte für 
Ferrara. S. 192-191- Die Madonna für Ancona S. 194_196. 
 Das Altarbild des Heiligen Sebastian für Brescia S. 197, 
198.  Aufträge des Jahres 1520 S. 199, 200, 
156- 
200 
SIEBENTES 
CAPITEL. 
Werke 
der 
ersten 
Jahre 
nach 
1520 
(1521-1523) 
Der Doge Antonio Grimani und seine Bildnisse in Padua, 
Wien und Venedig S. 201 -206.  Altarbild. für S. Nazaro e 
Celso in Brescia. S. 206-210.  Plan einer Reise nach Rom 
1521 S. 211, 212.  Tizian in Ferrara S. 215.  "Bacchus 
und Ariadne" in London S. 213-219.  Laura, Dianti S. 220. 
 „La maitresse du Titien" im Louvre S. 221-223.  
Die "Flora." der Uffizien S. 224-226.  Die "Venus" von 
Darmstadt und ihre Wiederholungen in Dresden und England 
S. 226-228.  "Venus Anadyomeno" in der Londoner 
National-Galerie S. 228, 229. 
201- 
-229 
ACHTES 
CAIqTEL. 
Tizian und die Gonzaga, .    
(1523-1527) 
Federigo von Mantua, und sein Briefwechsel S. 230-233.  
Die "Grablegung" im Louvre S. 234-237.  Bildniss des 
Jac. Soranzo S. 237.  Die "Madonna, von S. Niccolö" 
im Vatikan S. 238-242.  Freskobild des Heiligen Christo- 
phorus imDogenpalast S. 243-245- Paris Bordone S. 245.  
„Taufe Christi" in der Galerie des Capitols S. 246.  Die 
Kapelle im Dogenpalast S. 246, 247.  Bildnisse des Dogen 
230- 
256
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.