Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Tizian
Person:
Crowe, Joseph Archer Cavalcaselle, Giovanni Battista Jordan, Max
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1478376
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1478726
VORWORT 
des 
deutschen 
Herausgebers. 
Schon der kurze Zeitraum, welcher zwischen dem Erscheinen 
des englischen Originalwerkes und dieser deutschen Ausgabe 
liegt, erklärt es, wenn der sachliche Inhalt desselben so gut wie 
unverändert geblieben ist. Die Verfasser haben bei Behandlung 
des Lebens und der Werke Tizian's einen Ueberblick über die 
gesammte Entwicklung der beiden bedeutendsten Jahrhunderte 
venezianischer Kunst gegeben und sind, um das Bild der Per- 
sönlichkeit des vollendenden Meisters zu gestalten, ausführlicher 
und breiter zu Werke gegangen als in ihren anderen kunst- 
geschichtlichen Schriften. Während sonach der deutsche Be- 
arbeiter bei der Wiedergabe jener Schriften vielfach Erweite- 
rungen imd theilweis eine abweichende Gruppierung des Textes 
vorzunehmen hatte, war er hier darauf bedacht, die zusammen- 
hängend erzählende Form zu bewahren und nach gewigsenhaftgy 
Erwägung den Text eher zusammenzudrängen als auszudehnen. 
Nur bei den Bilder-Beschreibungen ist er in vielen Fällen freier 
und ausführlicher zu Werke gegangen. 
Je mehr ich mich hier wie dort eines lediglich dienenden 
Antheils an der Arbeit bescheide, desto eher wird mir erlaubt 
sein, ein Wort über die Entstehungsweise der Bücher zu äussern, 
welche unter dem Doppelnamen "Orowe und Cavalcaselle" einen 
Ehrenplatz in der kunstgeschichtlichen Literatur behaupten. Die
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.