Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Daniel Chodowiecki's sämmtliche Kupferstiche
Person:
Engelmann, Wilhelm
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1471950
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1478232
der Calendgrknpfer. 
Register 
543 
Shakespeare'sHazn1et..                  
 König Heinrich 1V..             
 Macbeth.                  
  
 die lustigen Weiber vonWindsor.       
Siegfried von Lindenberg, s. Müller. 
Smo1lett's Peregrine Pickle..                
Sophiexfs Reisen, s. Hermes. 
Sprengel, M. C. , Geschichte der Revolution von Nord-America. 
SteckenpferdreitereL.              . .  
Sterne, s. Yorick. 
Todtentanz,der.                     
Tressan,1e Comte, Huon de Bordeaux.            
Verschiedenen Inhalts, l2Blätter.        .    
 in franz. Sprache.       .  
Voltaire's Schriften.                     
Yorick's (Lorenz Sterne) empündsame Reisen.         
N0. 
252 
539 
514 
583 
568 
533 
492 
357 
662 
439 
306 
330 
380 
464 
2) ä 8 Darstellungen auf ein er Platte. 
Geschichte der Bartholomäusnacht.    . ;     
Katharinzfs II. Geschichte.      .        
881,920a. 
   846 
3) ä. 6 Darstellungen auf ein e r Platte. 
Anecdoten vonFriedrichll.                .   714 
Aufrichtigkeit und Heuchelei.                713 
Begebenheiten, sechs grosse, des vorletzten Decenniums.      661 
 aus der neueren Zeitgeschichte.          686 
Geschichte, 6Blätter zur älteren und mittlerem.   .       780 
 neuere französische.                 735 
 
Ostindische Gebräuche.      .              562 
Preussisch-Brandenburgische Staatengeschichte. Erster Theil. 615 
SchillefsRäuber.  
WiallensteinkLr-zben.                     . 920 
4) ä 4 Darstellungen auf e i n e r Platte. 
Geschichte des holländischen Kriegs.               602 
Pr e u s s i s c h  B ra n d en b u r g i s c h e Staatengeschichte. Zweiter Theil. 633 
S t e i n'a Charakteristik Friedrichs II.               944, 947 
5) ä 3 Darstellungen auf einer Platte. 
Ehrenberg's Taschenbuch für 1795.           
Neuffe r, C. L. , Taschenbuch für Frauenzimmer für 1800. 
7454 
910 
-747 
912 
Verfäla chter Abdruck von Lb: Der dort aufgeführte Ein- 
fall ist von dem Papiere ausradirt.  
Die auf Seite 494 unter der ll. Abdrucksgnttung aufgeführten 
a) und b) sind zu streichen. 
Nachtrag zu No.778.: 
 M I, 918.:
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.