Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Daniel Chodowiecki's sämmtliche Kupferstiche
Person:
Engelmann, Wilhelm
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1471950
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1477665
486 
1799. 
"A. Von der ersten verätzten, -verworfenen und niedrigen, nur 
7" 1  hohen Platte. In der Jllitte des Hintergrundes bifivzdet sich 
statt eines Fensters mit Vorhängen und kleinen runden So eiben eine 
g e s c h l o s s e n e T h ü r e, über der sich ein mit Palmenzzueigen unzgebczzes 
TVappen befindet, in dessen Mitte ein Scepter und darüber eine (Jhur- 
fürstenkrone angebracht ist. 
O k n e alle Schrift und 0 h n e Einjtille. 
B. Von der zweiten 8" 1'" hoh en Platte. 
In den A e l: z drü c ke n, welche v or aller Schrift, jedoch schon mit den Einfällen, 
hat z. B. die Rückseite derStühle, worauf die zwei Männer Rechts und Links sitzen, keine 
waagerechte Strichlage; ebenso fehlen die Strichlagen in den runden Fensterscheiben 
u. s. w. und erscheinen diese ebenfalls ganz weise. 
l. Mit Einfällen :  
Un ten unzfassen sich Calvin und Luther, Reclzls der Papst nu_fWollcen mzclz jenen 
Links reizend und einen Bannstralz! sclzleudernd; alle drei in lmlben Figuren : 
a) V0 1' den Schaltanlagen über clenFiguren und v 0 1' den Wolken 
unter dem Papste. 
b) M it diesen Schatten und m i t den Wolken. 
ll. Oh ne Einfälle. 
verfälschte Abdrücke: 
l) Von der e r s t e n , v e r ä t z t e n und verworfenen Platte A. : in Thiermannls Sammlung: 
Unten: ein männlicher Kopf mit Schnurrbart, Profil nach Links. 
2) Von B. l. a) : 1) Rechts: ein kleiner nach Rechts gehender Mann mit dreieckigem Hut 
und einem Stock.  
2) Links unten : ein nach Links Hiegender Genius mit Fackel und Kranz 
in der Hand. 
3) u v I. b): Unten Links neben Calvin : ein nach Rechts gewendeter Bischof? mit Stab, 
und zwischen Luther und dem Papste ein Russe mit breitkrämpigem Hute 
und langem Barte, in Contur nach Links gewendet. 
4) u u ll. : eine halbe nackte männliche ältliche Figur en face mit langem Stehe, welche 
sich zur Hälfte in ein Tuch gehüllt hat. 
905. 906.? 
Zwei Blätter zu Lindemands Menschenwerth 
und Menschenglück.  
Im: Hüafrhznbud) für weifen und frohen Lebens-Genufs 1800. von 
A.L1NDEMANN. Mit Klqafem von D. Clzodowieckii, Bolt, Kialfner u. a. 
[Hit Liedern und Tänzen. ALTONA bey J. F. Hammericlz. ' t (206 S.) 
in 120. 
905. Lotte, an der Hand ihres Gatten geführt, sucht bei einem 
Gewitter in Walters Hütte Schutz ; die kleine Elise geht 
nach der Hausthüre, um auf Geheiss des Links stehenden 
Vaters ihnen Speise und Trank zu reichen. 
Unterschrift "Aus lllenfclzevzwertlz u. .Menfclzenglük v. Lindenzann 
pug. 6." 
Unten Rechts "D: Ckodawieakifecit: 1799." 
Stich-Höhe 3" 772m, Breite 2"   
Die A e t v. drück e sind vor aller S ehri ft und v0 r den Einfällen, und ist z. B. der 
Fussbudun nicht vollendet.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.