Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Daniel Chodowiecki's sämmtliche Kupferstiche
Person:
Engelmann, Wilhelm
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1471950
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1477246
444 
1796. 
verfälschte Abdrücke: 
1) Mit einer Landschaft mit Wasser, welche beinahe den ganzen unteren leeren Raum 
der Platte einnimmt. Rechts steht auf Gestein ein grosser,  hoher Baum, 
Links zwei grosse Pappeln. 
2) Unten eine grosse aus Fahnen und Armaturstüeken zusammengesetzte Trophäeßw) 
Da diese Verfälschung den Freunden unseres Künstlers nur selten vorkommen 
wird, so gehe ich nachstehend eine getreue Copic derselben. 
X 
  x  Ä ß 
    y 
XQ-kzvxzxkx q] l 
{äwÄäÄxÄw Q ä 
 wivjß I"  
 U41  "h? f]!  
 M?  
x  y 
M. 
 
2) Von III. 
3) Unten: ein in Wolken fliegender Engel. 
4) v eine in Gebüsch nach Rechts stehende Hau. 
Link: ein kleiner nlämllichcr Kopf mit Bart, Profil nach L 
833. {c 
ldtel-Kupfer zu Gräterls Bragur. Vierter Band. 
Stich-Höhe 4"  Breite 2"  
Titel: "Qätagur. (Ein literarifcbeß Wtagaöixi bei ÜÖCMfCbElI unb Slorbifdyen 
23vr5eit. (Q3011 8x. jbav. Gräten.) Qäi er ter 23mm. (Exile illßtteilungg. EDTit 
einen iiteltuvfet von ibaniel Gtyobomiecfi unb einem illotcnßlatte. Beipäig, bei 
äbeinrid; (Siräff. 1796."- Auch unter dem 'l'itel: "ßraga unb äermobe etc. 
(Srfter Qäanb. (Srfte Qlßtbeilung." (192 S.) in 80. 
Braga, der Apollo der nordischen Götterlehre, steht Rechts; er 
legt die Linke auf die an einen Baum gclchnte Leier, mit derRec-hten 
hält er der Links stehenden Iduna, der Göttin der Unsterblichkeit, 
ein Füllhorn hin, in welches ihm diese aus einer Schale goldene 
Aepfel legt, um ihn zu verjüngen. Beide sind halb nackend. 
Unterschrift  Vaterland 27er Edlen ein Braya! dann reicht aus ihrer 
goldnen Schau? Iclmma Dm Ajgfel der Unfterblichlveit auch! 
1 7- {C 
Oben Ilinks Hpag 46." Rechts „ Brag: u. Ifernlzl: T. I." 
Unten Rechts "v: Choelozuieclci del .914- 179a" 
257) Herr Linck irrt sich, wenn er im „Deut sehen Kunstblatt 1551. N0. 37 
drucksgattuxmg als die erste "von der allergrösstcn Seltenheit" aufführt. 
dicse Ab-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.