Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Daniel Chodowiecki's sämmtliche Kupferstiche
Person:
Engelmann, Wilhelm
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1471950
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1477013
411 
789  792. H 
Vier Blätter z u Carl Lang's Almanach für 1797. 
l. Vor der Löztersclzrgft und auf einer grösseren, Platte. 
II. 171 {t der Lrntersclzrqft und aqf einer verk lei n er ten Platte; diese sind zum 
Buche verwendet. 
Im: „ALMANACH und Enfrlyrnlmxxd) für HZEUSLICHE U. GE- 
SELLSCHAFTL: FREUDEN. 1797. von Carl Lang. (Mit dem Bildn. 
von ZU. A. von fÜzihnmel) mit Kupfem von D. Ulwdozvieki , H. Gatten- 
berg 8c. HEILBRONN am Neckar im INDUSTRIE COMPTOIR. " 
(276 S.) in 12".   
789. 
Das Glück der Freundschaft. In der Mitte eilt ein 
Freund einem Andern, der Links in Reisokleidern durch die 
Gurtenthüre eintritt, entgegen. Der erstere hält seine Frau 
an der Hand, die auf dem Arme ein kleines Kind trägt, 
neben ihr steht ein strickendes Mädchen. 
Unterschrift "Freundes Willkonnn." 
Unten RBChtS "D: Chodozuiccki del: q-fec: 1795" 
Stich-Höhe 3"  Breite 2"  
In den Aetzdrücken, die wie l. a), geht an der rechten und linken Seite eine 
 vom Stichmnde entfernte zweite Linie, welche in späteren Abdrücken nur wenig 
sichtbar ist. 
l. Vor der Untersclzrfft, und azgf der  lzulzen und  breiten Platte. 
a) Jlit zwei Einßillen : 
0b en : ein nach Links jliegenrler Anmr, in 11er Linken. {im Bogen in der 
lfßlelllen den Pfeil lmllrmrl. U u 1 eu m der Jllille kniet an einem ll"circ- 
slaclce eine uvcilzliclle I1'i_gu1', neben welcher Ifeclels ein Ilund lzerruzspring l. 
 b) Blit einem. Einfallc: 
Unten: ein uziinnliclles lfiiyfclzen, Prqjil nach Ifcclzls. 
e) O I1, n e Einfälle. 
ll. 111 i t der Unterschrift, und au_.f der kleineren Platte. 
verfälschte Abdrücke von I. a): 
I) Unten Links: ein Kopf, Profil nach Links; daneben Links : ein Profil nach Rechts. 
2) n u ein männlicher Kopf mit Ilut, Profil nach Rechts. 
3) Oben M ein grosser männlicher Kopf mit Zopf, Profil nach Links. 
4) Der im nnte ren Rande befindliche Einfall ist, vom Papiere ausradirt. 
790. E l t e r n Fr e u d e n. läraut und Bräutiwam weben sich die 
   b  b 
H ende , welche der 1n der Nlxtte stehende Vater zusammen 
legt; Llnks trltt d1e erfreute Mutter zur Thüre herein. 
Unterschrift "Eltern Freuden." 
Unten Rechts „ D: Ch-odozuiecki de]: rf-fculp 1795 "L 
Stich-Höhe 3"  Breite 2"  
In den A etz drücke n , die wie I. a) , ist z. B. der rechte Arm der zur Thür herein- 
tretenden Mutter ganz weiss. 
I. Vor der Untersclz-rfft, und mgf der "a" 1'" hohen und 3" 6'" breiten. Platte. 
a) Zllit zwei Einfällen: 
Ob PH  ein kniendes Jliidclum, welches sich xpunrlelzd nach einem vor [llr 
stellenden Gebüsch beu t. Un Icn in der Jlillc lässt eine nu "vinwn Slcmc 
g  
Sitzende Venus Amor uns 011mm [frage [rfnkgyh
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.