Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Daniel Chodowiecki's sämmtliche Kupferstiche
Person:
Engelmann, Wilhelm
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1471950
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1476996
1795. 
419 
W85. 
Die Emigrirten. 
Platten-Breite 2"  Höhe 1"  
Ein Herr, neben welchem eine Dame Rechts steht und ihre 
Hand auf seine Achsel legt, giebt aus seiner Börse der Links 
Stehenden armen Frau, Welche ein Kind auf dem linken Arme 
trägt und ein zweites in einem Korbe auf dem Rücken hat, ein 
Almosen; vor ihr steht ein Junge, welcher seinen Hut bettelnd 
hinhält. Links ist eine Bretterwzmd mit Thüre, und Rechts im 
Mittelgrunde eine Planke und dahinter Gebüsch. 
Ohne des Künstlers Namen. 
Verfälschte Abdrücke: 
l) Auf grau- gefärbtes Papier. 
2) Oben Rechts : eine nach Links fliegende Taube. 
3) In der Mitte: ein Schwarm Vögel. 
4) Rechts über dem Gebüsch: drei Köpfe. 
Eine 
kleine 
Landschaft. 
Der Abschnitt von N0. 782.  
Platten-Breite 2"  Höhe  
In Pankow bei Berlin aufgenommen; in der Mitte ein Back- 
ofen zwischen Bäumen, Links eine abgestorbene Weide, im Hinter- 
grunde eine Kirche und Häuser. Rechts ein ugendliches Paar, 
weiter nach hinten ein älteres , und ebenfalls Rechts eine kleine 
Kapelle. Links im Hintergrunde noch einige Figuren. Am Himmel 
befindet sich jetzt Luft und Wolken. 
Diese N0. war zuerst im untern Plattenrande von N0. 782. radirt; nach 
einigen Abdrücken wurde sie von jener grösseren Platte abgeschnitten, mit den 
obigen Vermehrungen versehen, und nachdem diese kleine Platte noch an den 
obersten zwei Ecken abgerundet worden war , besonders abgedruckt. 
l. 111i! N0. 782. azjeiner Platte s. oben N0. 782. I.  
Hiervon giebt es auch einige einzelne Abdrücke; also vor der Luft 
und v o r den Wolken, v or der Links stehenden YVeide, und vo r dem Rechts 
befindlichen Hintergrunde mit der kleinen Kapelle und dem älteren Paare. 
ll. Von der abgeschnittenen Platte wie oben beschrieben. 
Es giebt auch Abdrücke in brauner Farbe. 
Verfälschte Abdrücke: Aufgrün-gefzirbtes Papier. 
787.  788. 1' 
Zwei Blätter zu Carl Lang's Almanach für 1796. 
Im: „ALMANACH und Eafdjcnbnd) für HJEUSLICHE U. GE- 
SELLSCHAFTL: FREUDEN. 1796. von Carl Lang. (Mit Bilnln. von 
Fr. Schiller.) mit .Kupfem von D. Clzodowieki, H. Gultenßerg 8c. HEIL- 
BRONN am Neckar im INDUSTRIE CQMTQIR." (272 S.) in 120.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.