Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Daniel Chodowiecki's sämmtliche Kupferstiche
Person:
Engelmann, Wilhelm
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1471950
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1476416
1792. 
361 
681. 
682, 
Titel-Kupfer und Titel-Vignette zu Langbeids 
Schwanke. Zweites Bändchen. 
 Auf einer S" 4" breiten und 6" 7" hohen Platte. 
Die Kupfer zu dem 1. Bändchen s. N0. 657. G59. 
l. Vor dem etngestocheneiz Titel auf N0. 682. 
ll. Jlfit diesem einycstoclzcnen Titel. Auf N0. 691 ist die Stelle unterhalb des 
ausgestreckten linken Armes des stehenden Rttthrs weiss. 
Der Schein des Lanzpenltclttes auf A70. 682. beträgt 4'" und oben azqf der 
Bordüre des Hzömnelbettes fehlen m der Jllitte diqfortgesetzten waagerechten 
Strichlagezz. 
"I. Der Titel ist beim. Drucken durch Auflegen von Papier zugelegt und die 
vorgenannte wezsse Stelle auf N0. 681. 1st durch dze Fortsetzung des höllischen 
Feuers meist ausgcfiitllt. 
Titel: , , SCHWAENKE von A. F. E. LANGBEIN. Zweites 
Baendchen. Dresden und Leipzig. in der Richterfchen Buehhand : 
1792." (176 S.) in 80. 
681. Titel-Kupfer. Zu der Erzählung: "Der Qäiergfet (Ein 
fääiifdpeö Qivltßinäbtthen." (S. 1_l58. 2. Aufl.) 
Weiizel von Tollenstein ist um Mitternacht als er im 
Walde einem reichen Kaufmann auflauerte, von einem Ge- 
spenst, welches einen Todtenkopf als Laterne trug, in eine 
schwarze Höhle geführt worden, wo er seine Ahnen im Kreise 
sitzend und triiikend findet, die heim Schlag 12 in ein Meer 
von Flammen versinken ; Wenzel Links im Vordergrunde 
9 sieht diesem zur Warnung gezeigten Schauspiele erschreckt 
zu. (S. 20. d. (2) neuen, verbesserten Auflage. Leipzig, in 
 der Schäferischen Buchh. 1795. 234 S.) 
Unten Rechts "D. Chodowiecki eh.- efmzpp 1192" 
Stich-Höhe 4"  Breite 2"  
682. Vign e tte. Zu derselben Erzählung. Leopold, der Sohn 
VVGDZOlS, hat Hanncheifs, seiner Geliebten, Kammer nächt- 
lich erstiegen; er steht an deren Bette, als er durch die Er- 
scheinung des Esels, in welchen sein verstorbener Vater zur 
Strafe seiner Sünden verwandelt worden und auf welchem der 
kleine Hausgeist Hütchen sitzt, überrascht "wird. (S. 152 
folg. d. neuen Ausg.)  
In Medaillon , im Durchmesser 2" 3'" auf welchem sich oben in der 
Mitte eine Schlange, eine Knute und eine Ruthe befindet. 
Unten Rechts „D. Ohodowieekiji"  
verfälschte Abdrücke von II. und Links neben N0. 682.: 
1) Ein Bauerweib, barfuss mit einem Sack auf dem Rücken, nach Rechts. 
2) Profil eines männlichen Kopfes, nach Rechts. 
3) Ein Mann sitzt auf einem Stuhls an einem Tische und schreibt. 
4) Ein gehümter Satyrkopf. 
5) Ein grosser nach Links stehender vorrielimer Herr mit Ordensband und Allongenperrückc. 
ü) Ein Basclikii- zu Pferde mit Köcher, Pfeil und Bogen, nach Rechts. 
Fliudoxviccki. 46
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.